Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Becker über Henssler: "Er hat sich an meine Frau rangemacht"

Boris Becker über Steffen Henssler  

"Er hat sich ja relativ nah an meine Frau rangemacht"

27.04.2016, 11:09 Uhr | t-online.de

Becker über Henssler: "Er hat sich an meine Frau rangemacht". Wird Boris Becker Steffens Flirtversuche verzeihen? (Quelle: Vox)

Wird Boris Becker Steffens Flirtversuche verzeihen? (Quelle: Vox)

Bei "Grill den Henssler" kochen jeden Sonntag drei Stars und Sternchen um die Wette. Vor einem Jahr forderte auch Lilly Becker den Profikoch heraus. Damals wurde das Kochen allerdings zur Nebensache, denn zwischen der hübschen Frau von Tennis-Legende Boris Becker und Steffen Henssler knisterte es gewaltig.

2015 konnte Lilly Becker mit ihrem kreolischen Hühnchen die Jury nur mäßig beeindrucken, dem Henssler hingegen hatte sie kurzerhand den Kopf verdreht.

Jetzt kehrt die 39-Jährige noch einmal an den Herd zurück und wagt einen neuen Versuch. Dieses Mal hat sie allerdings Verstärkung mitgebracht und die dürfte dem TV-Koch alles andere als schmecken: Ehemann Boris Becker.
  

"Den Typen wollte ich mal kennenlernen"

"Er hat sich ja relativ nah an meine Frau rangemacht und den Typen wollte ich mal kennenlernen, der das wagt, in meiner Präsenz", erzählt Becker im Gespräch mit Ruth Moschner in der "Grill den Henssler"-Folge vom 1. Mai.

"Vielleicht hat er auch einfach nur Angst. Aber dafür, dass er Respekt hat, hat er deiner Frau direkt ein Küsschen auf die Wange gedrückt", ergänzt die Moderatorin. Ein Kuss ist für den Ex-Tennisspieler gar kein Problem, nur von Nummern austauschen hält der 48-Jährige recht wenig.

"Man findet sich einfach mal sympathisch"

"Boris ist tatsächlich heute wegen dir da, weil es ihm so ein bisschen auf den Senkel gegangen ist, dass du seine Frau letztes Mal so angebaggert hast", konfrontiert Moschner den Koch. "Das ist ja wohl wahr. Was heißt angebaggert, also man findet sich einfach mal sympathisch", gesteht Henssler. "Aber ich würde mir doch nicht erlauben, auch im Ansatz nur, die Freundin von Boris Becker…"

Steffen Henssler ist ein begnadeter Charmeur, ein Meister im Flirten. Tatsächlich lässt der 43-Jährige in seiner Sendung nichts anbrennen. Auch bei Sabia Boulahrouz versucht der Koch sein Glück. (Folge vom 29. Mai). Wird ihm Boris Becker verzeihen? 

Die Folge am Sonntag verspricht auf jeden Fall spannend zu werden. Wie sich die Dreiecks-Beziehung zwischen den Beckers und dem Henssler tatsächlich entwickelt, können Sie am 1. Mai um 20.15 Uhr bei Vox sehen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal