Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Let's Dance: Swarovski tanzt mit gebrochener Rippe - 30 Punkte

"Let's Dance"  

Trotz gebrochener Rippe: 30 Punkte für Swarovski

29.04.2016, 23:15 Uhr | t-online.de

Swarowski räumt 30 Punkte ab. (Screenshot: RTL)
Victoria Swarovski ertanzt 30 Punkte trotz kaputter Rippe

Tanz-Kandidatin kann Jury mit ihrem Tango überzeugen.

Victoria Swarovski: 30 Punkte trotz gebrochener Rippe. (Quelle: RTL)


Victoria Swarovski hat in der siebten Ausgabe von "Let's Dance" ein fulminantes Parkett-Comeback gefeiert. Trotz einer gebrochenen Rippe und großer Schmerzen ertanzte sich die Erbin des Funkelstein-Imperiums die absolute Bestwertung.

In den letzten Wochen hatte Victoria mit einigen Schicksalsschlägen zu kämpfen. Erst musste sie wegen eines Todesfalls in der Familie pausieren, dann brach sie sich beim Training für ihre Rückkehr eine bereits angeknackste Rippe. Doch sie biss die Zähne zusammen und legte gemeinsam mit ihrem Partner Erich Klann zu "El Antifaz" einen Tango hin, für den die Jury sie mit Jubelgesängen und Bestnoten überschüttete.

"Mir ist gerade richtig schwindelig vor Schmerzen", keuchte 22-Jährige kurz nach ihrem Auftritt. Doch diese Schmerzen waren vergessen, als die Jury ihren Auftritt mit einer wahren Lobes-Orgie würdigte. "Das war wahnsinnig grandios. Das war der Hammer. Wenn du eine gebrochene Rippe brauchst, um so zu tanzen, dann brech' dir auch alle andern. Das war Kunst", meinte eine begeisterte Motsi Marbuse.

"Es war so hammermäßig"

Sogar der sonst so strenge Joachim Llambi war völlig aus dem Häuschen: "Es war alles auf den Punkt, jede Fußbewegung, jeder Kick. Es war so hammermäßig, mir hat es riesig gefallen", schwärmte er. Dass auch der ohnehin leicht zu begeisternde Jorge Gonzalez hin und weg war, bedarf da wohl keiner besonderen Erwähnung.

Die anschließende Punktewertung fiel entsprechend aus: Dreimal zehn ergab die maximal erreichbare Bestnote. "Alles anderes wäre auch eine Frechheit", kommentierte der immer noch hingerissene Llambi das verdiente Urteil. Damit untermauerte Victoria trotz aller Widrigkeiten einmal mehr ihren Anspruch auf die Favoritenrolle. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal