Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Grill den Henssler": Eklat - Koch-King Steffen Henssler kriegt Null Punkte

Null Punkte für den Koch-King  

Steffen Henssler streikt und verliert

03.05.2017, 07:15 Uhr | rix, t-online.de

"Grill den Henssler": Eklat - Koch-King Steffen Henssler kriegt Null Punkte. Die fehlenden Punkte des Impro-Gangs kosten Steffen Henssler den Sieg. (Quelle: imago)

Die fehlenden Punkte des Impro-Gangs kosten Steffen Henssler den Sieg. (Quelle: imago)

Zum ersten Mal in der Geschichte von "Grill den Henssler" weigert sich der TV-Koch ein Gericht zuzubereiten. Denn die Zutaten des Impro-Gangs sind so gar nicht nach dem Geschmack von Koch-King Steffen Henssler.

Der Impro-Gang steht ganz unter dem Motto "Der WG-Kühlschrank". Aus kalter Pizza, Quark, Bier, Knoblauch, Chicorée, Zwiebelmettwurst und Tuben-Meerrettich sollen die Stars und der Koch-König ein Festmahl kredenzen. Doch Steffen Henssler streikt.

"Ist das echt euer Ernst?", meckert der 44-Jährige. "Nö, das mache ich nicht. Ich will ja nicht von Koch-Ehre sprechen. Mein Teller bleibt heute leer. Ich trinke jetzt das Bier." Der Hamburger entscheidet sich, sich voll und ganz auf die anderen Gänge zu konzentrieren.

Null Punkte für Steffen Henssler

Während Schauspielerin Jessica Ginkel, Serienstar Timur Bartels und Comedian Chris Tall aus den acht Zutaten ein Gericht zaubern, serviert der Herausforderer eine einzelne Knoblauchzehe. Und so fällt die Wertung der Fachjury für Steffen Henssler auch nicht allzu vielversprechend aus.

"Äußerst kreativ, reduziert, puristisch und 'Weight Watchers'-gesponsert", kommentiert Star-Sommelier Gerhard Retter die Knoblauchzehe und vergibt – wie auch seine Jury-Kollegen – null Punkte. Die Promis hingegen können sich zehn Punkte erspielen.

Steffen Henssler (li.) bringt seine Gäste Chris Tall, Jessica Ginkel und Timur Bartels zum Staunen. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)Steffen Henssler (li.) bringt seine Gäste Chris Tall, Jessica Ginkel und Timur Bartels zum Staunen. (Quelle: VOX / Frank W. Hempel)

Sieg für die Promis

Bei der Vorspeise und dem Hauptgang läuft es für Steffen Henssler auch nicht viel besser. Weder von seiner Mango-Variation noch vom Schweinefilet kann der Koch die Jury überzeugen.

Chris Tall und Timur Bartels hingegen sahnen wieder ab. Erst das Dessert kann Steffen für sich entscheiden: Quarkkuchen mit Gartenfrüchten. Die Promis haben den Henssler trotzdem gegrillt - mit 82:73 Punkten. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal