Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Dance Dance Dance": Sandy Mölling und Bahar Kizil kassieren Höchstpunktzahl


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCéline Dion ist unheilbar krankSymbolbild für einen TextLottogewinner räumt 27 Millionen Euro abSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für ein VideoHier wird es jetzt bitterkaltSymbolbild für einen TextBiathlon: DSV-Sieg in HochfilzenSymbolbild für einen TextDreijährige stirbt an BahnübergangSymbolbild für einen TextHamburg: Kreuzfahrtschiff rammt KaimauerSymbolbild für einen TextWarntag: Diese Handys hatten ProblemeSymbolbild für ein VideoWirbelsturm: Seltsamer Fund angespültSymbolbild für einen TextWM: Viertelfinal-Kracher nicht im Free-TVSymbolbild für einen TextObwohl krank: Soldatin legt als DJane aufSymbolbild für einen Watson TeaserExtremismus-Forscher platzt der KragenSymbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ruth Moschner: "Ich heule Rotz und Wasser"

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 09.09.2017Lesedauer: 2 Min.
Ruth Moschner konnte nicht länger an sich halten.
Ruth Moschner konnte nicht länger an sich halten. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Freitagabend ging "Dance Dance Dance" in eine neue Runde. In der Show performen Prominente zu weltbekannten Songs. Dabei begeisterten in der ersten Folge besonders die Damen – allen voran Sandy Mölling und Bahar Kızıl, die Jurorin Ruth Moschner sogar zum Weinen brachten.

Sandy gehörte zur Girlband No Angels, die im Jahr 2000 aus dem "Popstars"-Casting hervor ging. 2006 nahm Bahar bei der Talentshow teil und feierte anschließend große Erfolge mit Monrose. Auch bei "Dance Dance Dance" ließ der Mega-Erfolg nicht lange auf sich warten. Direkt zum Auftakt ergatterte das Power-Duo die Höchstpunktzahl.

Bahar Kizil und Sandy Mölling sorgten bei Jurorin Ruth Moschner für Tränen.
Bahar Kizil und Sandy Mölling sorgten bei Jurorin Ruth Moschner für Tränen. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

"Ich bin völlig fertig"

Nachdem die beiden eine grandiose Performance zu "Survivor" von Destiny's Child hingelegt hatten, gab es sowohl vom Publikum als auch von der Jury Standing Ovations. Moderatorin Nazan Eckes bekam eine Gänsehaut, bei Jurorin Ruth Moschner waren die Emotionen noch ausgeprägter: "Oh man, ich heule Rotz und Wasser. Ich zittere total."

Eine Erklärung für den Gefühlsausbruch der 41-Jährigen folgte natürlich sofort: "Bahar, du hast mich von der ersten Sekunde so in deinen Bann gezogen und dann kamst du, Sandy. Ich freue mich so, euch zu sehen. Ihr habt euch die Seele aus dem Leib getanzt. Ich bin völlig fertig."

Sandy und Bahar begeisterten mit ihrer Performance zu "Survivor" von Destiny's Child.
Sandy und Bahar begeisterten mit ihrer Performance zu "Survivor" von Destiny's Child. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Ruth konnte gar nicht recht glauben, was sie da gerade gesehen hatte: "Das war unglaublich", sagte sie und fügte hinzu, dass ihre beiden Jurykollegen DJ Bobo und Cale Kalay eigentlich verboten hatten, direkt die volle Punktzahl zu geben. Dennoch ließ sie sich genau das nicht nehmen: zehn Punkte von Ruth also.

Auch die anderen beiden verteilten jeweils zehn Punkte und wichen damit von ihren Vorsätzen ab. Die volle Punktzahl in der ersten Show, das ist wirklich nicht von schlechten Eltern.

Und noch mehr Tränen...

Doch Ruth war nicht die Einzige im Studio, der die Tränen kamen. Auch Mirja du Mont, die gemeinsam mit Jo Weil zu "Kiss" von Robbie Williams und Kylie Minogue tanzte, zeigte Gefühle nach lobenden Worten der Jury. "Man sieht komplett, dass du das fühlst und lebst, Mirja", sagte Cale nach der Performance. "Du beweist so sehr, was Tanzen mit einem anstellen kann", fügte außerdem Ruth hinzu.

Nach der Perfomance mit Jo Weil wurde auch Mirja du Mont von ihren Gefühlen überwältigt.
Nach der Perfomance mit Jo Weil wurde auch Mirja du Mont von ihren Gefühlen überwältigt. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Und nach dem Solo-Auftritt seiner Ehefrau Suzan glitzerte es auch in den Augen von Ex-Fußballstar David Odonkor. Die Jury sang nämlich auch auf sie regelrechte Lobeshymnen: "Ich glaube, wir haben den Rohdiamanten von 'Dance Dance Dance' gefunden – und der bist du. Da steckt so viel in dir drin, lass dich nicht aus der Ruhe bringen", stellte Cale klar.

Kommende Woche haben noch mal alle Kandidatinnen und Kandidaten die Chance zu zeigen, was in ihnen steckt.
Kommende Woche haben noch mal alle Kandidatinnen und Kandidaten die Chance zu zeigen, was in ihnen steckt. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Doch so viel Lob auch verteilt wurde, natürlich gab es auch Kritik und nicht alle bekamen tolle Punktzahlen. Rausgeflogen ist in der ersten Show trotzdem keines der Pärchen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Die Gäste von Maybrit Illner am 8. Dezember
Mirja du MontNazan EckesRuth Moschner
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website