• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Promi Big Brother
  • "Promi Big Brother": Darum war Fürst Heinz nicht beim Finale


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild für einen TextLinienbus fährt in Wohnhaus: VerletzteSymbolbild für ein VideoFeuerwerk eskaliert völligSymbolbild für ein VideoErstaunliche Studie: Pille statt Sport?Symbolbild für einen TextFrauen-EM: Spielplan zum AusdruckenSymbolbild für ein VideoUkrainer machen Schrott zu KampfmobilenSymbolbild für einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gemähtSymbolbild für einen TextDiese Rufnummern sollten Sie blockierenSymbolbild für einen TextPremiere bei NDR-TalkshowSymbolbild für einen TextHerzogin Kate "nahm Auftrag sehr ernst"Symbolbild für einen Text9-Euro-Ticket: IC-Freigabe auf Touri-Strecke Symbolbild für einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill Kaulitz Symbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Darum war Fürst Heinz nicht beim Finale

  • Ricarda Heil
Von Ricarda Heil

Aktualisiert am 04.09.2018Lesedauer: 2 Min.
Blitz-Auszug bei "Promi Big Brother": Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein hat das Haus kurz nach seinem Einzug wieder verlassen.
Blitz-Auszug bei "Promi Big Brother": Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein hat das Haus kurz nach seinem Einzug wieder verlassen. (Quelle: SAT.1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für das "Promi Big Brother"-Finale haben sich noch einmal alle Kandidaten der diesjährigen Staffel versammelt. Nur ein Bewohner hat geschwänzt: Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein. t-online.de weiß, warum.

Während Ex-Bachelor Daniel Völz, Flirtmaschine Chethrin Schulze, Vollblutmama Silvia Wollny und DSDS-Star Alphonso Williams am Freitagabend um den Sieg der diesjährigen Staffel von "Promi Big Brother" kämpften, nahmen im Studio die ausgeschiedenen Kandidaten Platz.

"Promi Big Brother"-Finale: Alle waren da, nur nicht der Fürst.
"Promi Big Brother"-Finale: Alle waren da, nur nicht der Fürst. (Quelle: SAT.1/Willi Weber)

Aufmerksamen Zuschauern dürfte jedoch aufgefallen sein, dass auf den Sofas nur acht Ex-Bewohner saßen, es aber doch eigentlich neun hätten sein müssen. Tatsächlich fehlte zwischen Sophia Vegas und Katja Krasavice Fürst Heinz.

"Promi Big Brother" 2018: die Stars der diesjährigen Staffel.
"Promi Big Brother" 2018: die Stars der diesjährigen Staffel. (Quelle: SAT.1/Willi Weber)

Der Millionär hatte kurz nach seinem Einzug bereits das Handtuch geworfen. "Ich verlasse jetzt 'Big Brother' auf eigenen Wunsch. Ich kann hier nicht bleiben, wenn man hier nur Wasser trinken darf", erklärte der 64-Jährige kurz und knapp und ging. Es war der schnellste Auszug in der BB-Geschichte.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Daniela Katzenberger war mit einem Fan im Bett
Daniela Katzenberger: Der TV-Star packt über frühere Beziehungen aus.


Für den Adel gab es keinen Weg zurück – und auch zum Finale wollte der Fürst nicht erscheinen. Aber warum? t-online.de hat nachgefragt. "Ich war eingeladen, aber ich hatte leider keine Zeit, auf die BB-Party zu kommen." Er sei momentan anderweitig beschäftigt, erklärt Fürst Heinz. "Derzeit bin ich viel auf Reisen – Mallorca, Köln, Berlin."


Für Fürst Heinz kam schnell ein Ersatz. Umut Kekilli, der Ex von Natascha Ochsenknecht, war der diesjährige Nachrückkandidat. Die sechste Staffel gewonnen hat jedoch eine andere: Silvia Wollny. Die elffache Mutter hat das Duell zwischen ihr und "Love Island"-Star Chethrin Schulze mit 57 Prozent für sich entschieden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
DSDSDaniel VölzSilvia Wollny
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website