Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp 2019: So reagiert Doreen Dietels Ex auf ihre Liebeserklärung

 (Quelle: t-online.de)Alle Infos zum DschungelcampSibylle RauchDomenico de CiccoEvelyn BurdeckiChris TöpperwienGisele OppermannBastian YottaTommi PiperSandra KiriasisLeila LowfireDoreen DietelFelix van DeventerPeter Orloff

Nach "Beichte" im Dschungel  

Jetzt reagiert Doreen Dietels Ex auf ihre Liebeserklärung

23.01.2019, 14:08 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: RTL)
Dschungelcamper bekommen ihre ersten Briefe aus der Heimat

Nach zehn Tagen im australischen Dschungel haben die Camper von "Ich bin ein Star" ihren ersten Brief aus der Heimat bekommen. Nicht alle waren glücklich über den Inhalt. (Quelle: RTL)

Dschungelcamp: Hier bekommen die Kandidaten ihre ersten Briefe aus der Heimat. (Quelle: RTL)


Doreen Dietel erklärte im Dschungelcamp unter Tränen, dass sie ihren Ex-Freund noch immer liebt. Jetzt äußert sich der Modellbauer erstmals zum Liebeswirrwarr. 

Im Sommer 2018 trennten sich Doreen Dietel und Tobias Guttenberg nach fünf Jahren Beziehung. Im Dschungelcamp erklärte die Schauspielerin unter Tränen, ihren Ex noch immer zu lieben. Sie habe alles kaputt gemacht, mit "ihrem verkorksten Leben". Das einstige Paar hat einen gemeinsamen Sohn.

Als die Camper persönliche Briefe von ihren Angehörigen und Freunden bekamen, erhielt Doreen Dietel, anders als sie es sich gewünscht hatte, keinen Brief von ihrem Ex. Stattdessen gab es nur eine versteckte Botschaft: Ihre Beichte sei am Tegernsee angekommen. Auf Nachfrage vom "Express" äußert sich Tobias Guttenberg nun zu seiner berühmten Ex-Freundin. 

"Wir haben einen kleinen Sohn zu Hause"

"Ich wollte das aus der Öffentlichkeit eigentlich bewusst raus halten", sagt er. "Jetzt hat sie das aber an die Öffentlichkeit gebracht. Aber wir haben einen kleinen Sohn zu Hause und für den sind die Ruhe und der Alltag wichtiger als irgendwelche Statements in einer Show." Klare Worte.

Weiter erklärt er: "Wenn sie sich so fühlt und sich so ausdrückt, ist das okay. Es ist verständlich und eine rührige Geschichte. Aber es ist nicht so, dass das aus heiterem Himmel kommt. Es geht nicht an mir vorbei – aber das sind alles intime Geschichten." In der Öffentlichkeit hat das Ganze für ihn nichts zu suchen. Das erklärt auch, warum er Doreen Dietel keinen Brief ins Camp geschickt hat. 


Wie es mit den beiden weitergeht, ist also immer noch offen. Die einstige "Dahoam is Dahoam"-Darstellerin wurde in der vergangenen Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in die nächste Runde geschickt. Vielleicht reicht es ja sogar für die begehrte Dschungelkrone. 

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019