Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Kolumne - Janna Specken >

Kolumne zu "Der Bachelor": Andrej Mangold wird zum Schwitzelor

MEINUNGAb hier nur noch Trash  

Der Schwitzelor: Schweißerguss beim Rosenkavalier

24.01.2019, 16:17 Uhr
Kolumne zu "Der Bachelor": Andrej Mangold wird zum Schwitzelor . Der Bachelor schwitzt sich von Date zu Date.  (Quelle: TV Now)

Der Bachelor schwitzt sich von Date zu Date. (Quelle: TV Now)

Probleme, die nur ein Bachelor haben kann: Was macht ein Mann, wenn er 13 Frauen gleichzeitig daten muss? Aus allen Poren Schwitzen. 

Andrej Mangold hat sich das Ganze auch einfacher vorgestellt. Ein paar Frauen kennenlernen und am Ende mit der besten nach Hause dackeln. Doch ganz so einfach ist es dann wohl doch nicht. Denn ganz plötzlich kommt der durchtrainierte Basketballprofi (jedenfalls nennt RTL ihn gerne so) ins Schwitzen. 

Wie sehen eigentlich alle so in Sportklamotten aus?

In krakeliger Kinderschrift lädt der Bachelor zum Gruppendate ein. Es soll Basketball gespielt werden, weil er das ganz gut kann und die "Ladys" mal zeigen sollen, "wie sie in Sportklamotten aussehen". Soll der Bachelor erst mal selber zeigen, wie er in seiner grauen Ballsportshorts aussieht. Eijeijeij: Schwitzeflecken am Bachelorgesäß, diese Kameraführung hätte man sich auch sparen können, muss man aber auch nicht.

Erst Händchenhalten, dann knutschen. Der normale Weg beim Herantasten ans Intimwerden. Beim Bachelor läuft das allerdings anders. Denn er hält mit einer Händchen und knutscht mit der anderen. Gut, deswegen ist er auch der Bachelor, aber noch lange kein Superheld. Da muss man ja ins Schwitzen kommen.  

Eine Armee von Perlen 

Eine ganze Armee von Perlen versammelt sich. Aber anders als man denkt: Es handelt sich um Schweißperlen, die sich zu Tausenden auf der hübschen Stirn des Durchtrainierten einfinden. Wochenlang hat sich der Bachelor mit Körperkontakt zurückgehalten, wollte nicht wie seine Vorgänger zum Bitchelor werden, der jede abknutscht. Stattdessen ist er jetzt der Schwitzelor, der beim Abtasten von Jennifers Herz fast auseinanderläuft. Die macht den Klassiker, schnappt sich seine Hand, drückt sie auf ihre Brust und haucht: "Füüüüüühl mal mein Herz!" Ihr Herz rast, sein Schweiß ebenfalls und zwar die Stirn herunter. "Fuck ey, du bist so hübsch, das ist der Wahnsinn", stammelt er nur so vor sich hin. 

Der Klassiker: "Füüühl mal mein Herz". (Quelle: TV NOW )Der Klassiker: "Füüühl mal mein Herz". (Quelle: TV NOW )


Es nimmt kein Ende und auch bei der Nacht der Rosen schwitzt sich der Bachelor von Gespräch zu Gespräch. Und es bleibt eine Frage oder vielmehr ein Verdacht. Warum schwitzt der Bachelor erst jetzt? Wenn am Ende rauskommen würde, dass das Ganze nur ein geschickter RTL’scher Schachzug ist und die penetrante "Batida de Coco"-Werbung bald durch ein Deodorant ersetzt wird, mit dem die Perlchen von Zauberhand dahin verschwinden, woher sie kamen – wundern würde man sich darüber nicht. 

Verwendete Quellen:
  • "Der Bachelor"-Folge vom 23. Januar 2019

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal