Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Die Geissens": Bei diesem Anblick kommen Carmen Geiss die Tränen

Katakomben in Palermo  

Bei diesem Anblick kommen Carmen Geiss die Tränen

03.02.2019, 16:06 Uhr | JSp, t-online.de

"Die Geissens": Bei diesem Anblick kommen Carmen Geiss die Tränen . Beim Anblick von mumifizierten Kinderleichen: Carmen Geiss kommen die Tränen. (Quelle: RTL II )

Beim Anblick von mumifizierten Kinderleichen: Carmen Geiss kommen die Tränen. (Quelle: RTL II )

In ihrer TV-Show "Die Geissens" ist die Familie rund um Robert und Carmen diesmal in Sizilien unterwegs. Ein Ausflug in die Katakomben von Parlemo bringt Carmen aus der Fassung. 

Robert und Carmen Geiss machen Sizilien unsicher. Zusammen mit den beiden Kindern Shania Tyra und Davina Shakira geht es auf Erkundungstour. Dabei interessiert sich die Familie zunächst für die italienische Mafia. 

Zu viele Totenköpfe für Carmen und Robert 

Für Carmen Geiss ist allerdings der Besuch in den Katakomben von Palermo weitaus emotionaler. Eigentlich ist das Ehepaar großer Fan von Totenköpfen. Auf den Kleidern der Modemarke Roberto Geissini befinden sich zahlreiche Totenköpfe. In der Realität ist den beiden das dann aber viel zu viel. Als sie in den Kellergewölben so viele Schädel sehen, sind sie geschockt.

Kampf gegen Klaustrophobie 

Für die 53-Jährige ist der Museumsbesuch ohnehin schon eine Überwindung. Der Realitystar leidet unter Klaustrophobie und fühlt sich in den engen Gängen der Katakomben so gar nicht wohl. Dennoch stellt sie sich ihrer Angst, um gemeinsam mit ihrer Familie diesen Auflug zu machen.


Carmen kommen die Tränen 

In den Gewölben unter dem Kapuzinerkloster in Palermo lagern mehr als 8.000 Mumien. Besonders die kleinen Mumien machen dabei Carmen Geiss ziemlich zu schaffen. Als die zweifache Mutter die mumifizierten Kinderleichen in den Katakomben entdeckt kommen ihr die Tränen. 

Danach geht es für die Familie wieder in den sicheren Hafen. Die Geissens sind mit ihrer Yacht "Indigo Star" unterwegs und wohnen während ihrer Reise auch dort. 

Eine neue Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!" am Montag, 4. Februar 2019, um 20:15 Uhr bei RTL II

Verwendete Quellen:
  • RTL II-Pressemitteilung zu "Die Geissens"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe