Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > DSDS >

Live-Shows können kommen: Die Top Ten von DSDS stehen fest

Die Live-Shows können kommen  

Die Top Ten von DSDS stehen fest

31.03.2019, 15:19 Uhr | vmd, t-online.de

 (Quelle: MG RTL)
DSDS: Die Liveshows starten mit 10 Finalisten

Die letzten Recall-Entscheidungen : Diese zehn Kandidaten ziehen bei DSDS in die Motto-Liveshows ein. (Quelle: RTL) 

Die letzten Recall-Entscheidungen : Diese zehn Kandidaten ziehen bei DSDS in die Motto-Liveshows ein. (Quelle: RTL)


"Singende Kolibris", "Gesangsakrobaten" und ein böses Bauchgefühl namens "Arschloch". Der letzte Auslands-Recall ging noch einmal ans Eingemachte.

Am Ende ging es noch einmal um die Wurst. Im letzten Thailand-Recall kämpften die letzten verbliebenen 18 Kandidaten um den Einzug in die Live-Motto-Shows und jeder Einzelne von ihnen wusste, jetzt geht es um alles, jetzt ist die Zeit, in der man sich erfolgreich eine zweite, dritte und vierte Chance erbettelte, ein für alle Mal vorbei. Wer nicht abliefert, fliegt!

Am Traumstrand in der Phang Nga Bucht in Thailand flossen Tränen in den Ozean, wenn der Text nicht saß und Freunde wurden zu Kontrahenten. Keine Duette standen mehr auf dem Programm, sondern Duelle. Es fühlte sich ein wenig wie ein moderner Gesangs-Ringkampf an. Nur einer, hieß es, würde aus dem jeweiligen Duell weiterkommen. Aber wie das mit Dieter und unserem RTL eben so ist, wurden, natürlich nur, weil die Leute so dermaßen gut waren, mal eben die Regeln gebrochen. Mal kamen beide Kandidaten weiter, mal flogen aber auch beide.

Traumstrand und Traumkulisse: Die Jury hat gut lachen. (Quelle: TVNOW / Gregorowius)Traumstrand und Traumkulisse: Die Jury hat gut lachen. (Quelle: TVNOW / Gregorowius)

Der Traum vom Superstar war also für acht Sänger ausgeträumt, unter anderem auch für Silvan Seehaase und Joaquin Parraguez. Beide trugen es mit Fassung, obschon vor allem Joaquin gegen Bohlens Liebling Nick Ferretti so gut wie keine Chance hatte. Dabei fand gerade Naidoo seine "Just The Two Of Us"-Darbietung von Bill Withers gut und "authentisch" und meinte, der Musiker aus Rees würde die "Runde verzaubern." Aber wenn der Dieter den Nick lieber hat, kann der andere eben abdampfen.

"Das war einfach schlecht!"

Verabschieden muss sich der Zuschauer auch von Sven Schlegler und Daniel Böhme, letzterer sang nicht nur ziemlich mäßig, sondern er machte den Poptitanen auch etwas fuchtig, weil er auf das Jurypult hopste und Sand aufwirbelte. "Die Leistung kannste bei 'ner Versicherung als Schaden angeben", motzte Bohlen und ergänzte: "Darf ich mich von dir verabschieden, das war einfach zu schlecht!"

Was im letzten Recall nahezu heraussticht, ist die unheimlich ehrliche und unaufgeregte Art von Xavier Naidoo. Man merkt einfach, dieser Mann hat das Herz auf dem rechten Fleck. Immer höflich, nahbar, keine Allüren. "Ich meld' mich bei dir!", gab er dem traurigen Pfälzer Sven mit auf die Heimreise. Bohlen interpretierte die Art des Söhne-Mannheims-Sängers wie folgt: "Bei 18 Kandidaten kommen bei Xavier 19 weiter."

Weiter sind auch Clarissa Schöppe, obschon die ein wenig "piepsig in der Höhe war", und Angelina Mazzamurro, die "um ihr Leben gesungen hat." Für Naidoo sind beide jungen Damen "singende Kolibris und Gesangsakrobatinnen".

Ebenfalls ein Kolibri, aber leider nicht, was den Gesang betrifft, ist Toni, die verrückte Nudel mit den dicken Lippen. Auch für sie endete die Reise am Traumstrand, obschon sie "so ein gutes Bauchgefühl hatte. So ein blödes Arschloch!" Mit Natalie lieferte sich die Barkeeperin ein Battle zu "Come On Over" von Christina Aguilera, aber für Dieter hatte die Nummer nur "was Kaffeekränzchen-mäßiges."

Aus für "Toni" und Natali. (Quelle: TVNOW / Gregorowius)Aus für "Toni" und Natali. (Quelle: TVNOW / Gregorowius)

"200 Prozent Talent"

Und natürlich, wie schon so oft zuvor, flossen bei der sensiblen Toni die Tränen. Die Live-Shows, die große Bühne, das wäre es gewesen! Daraus wird jetzt leider nix. Die Gefühle gingen aber auch mit Taylor Luc Jacobs und Momo Chahine durch. Erst der ganze Druck, und dass man plötzlich nicht mehr mit, sondern gegeneinander singt und dann ging der Song "Keine ist wie du" von Gregor Meyle auch noch so ans Herz! Beide kämpften, das Ausnahmetalent Taylor mehr denn je. Aber auch Momo sang so "toll", dass bei Pietro alle Dämme brachen: "Ich bin so stolz auf dich!", nuschelte er mit tränenerstickter Stimme.


Freuen dürfen sich auch Joana Kesenci und Alicia-Awa Beissert. Die beiden hauten mit einer Herz-Schmerz-Nummer die Jury komplett aus den Latschen: "Erster Ton, erster Treffer", lobt Dieter die erst 17 Jahre alte Joana und attestiert ihr "200 Prozent" Talent. Und als die schöne Alicia-Awa schon meinte, für sie sei es nun auch vorbei, wird sie von Oana doch noch erlöst: "Du bist auch weiter."

Stellen alles in den Schatten: Joana Kesenci (l.) und Alicia-Awa Beissert. (Quelle: TVNOW / Gregorowius)Stellen alles in den Schatten: Joana Kesenci (l.) und Alicia-Awa Beissert. (Quelle: TVNOW / Gregorowius)

Die beiden stellten "alles in den Schatten". Der war für kurze Zeit tatsächlich da, nämlich, als sich der Himmel verfinsterte und am Firmament dicke Blitze zuckten. Vermutlich aus Freude, dass das Geträller in Thailand nun endlich vorbei ist.

Verwendete Quellen:
  • DSDS-Sendung vom 30. März 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Anziehend weiblich - die neuen Kleider der Saison
bei BAUR
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe