Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Masked Singer": "Auf Drogen Leuten beim Singstar spielen zuschauen"

"Hella von Sinnen ohne Kostüm"  

So lacht das Netz über "The Masked Singer"

28.06.2019, 19:28 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: ProSieben)

Lässiger Auftritt: Der Grashüpfer präsentierte bei "Masked Singer" den Song "Just a Gigolo". (Quelle: ProSieben)

"Masked Singer": Der Grashüpfer begeistert mit "Just a Gigolo"

Mit seinem Dandy-Auftritt brachte der Grashüpfer das Publikum von "Masked Singer" zum Tanzen. Seine locker-lässige Art passte perfekt zum Song "Just A Gigolo". (Quelle: ProSieben)

Lässiger Auftritt: Der Grashüpfer präsentierte bei "Masked Singer" den Song "Just a Gigolo". (Quelle: ProSieben)


Am Donnerstagabend feierte die Show "The Masked Singer" Premiere. Bei dem maskierten Gesangswettbewerb aus Südkorea sind die Teilnehmer Promis aus allen Bereichen. Das große Rätselraten sorgt im Netz für viel Freude. 

Boris Becker, Carsten Maschmeyer oder etwa Robbie Williams? Der Fantasie sind bei "The Masked Singer" keine Grenzen gesetzt. In aufwendigen Kostümen (Kakadu, Oktopus oder Grashüpfer) singen mysteriöse Gestalten auf der Bühne. Durch ein kleines Filmchen werden Hinweise gegeben, die Aufschluss auf die Person hinter der Maske geben könnten. 

"The Masked Singer": Die neue Show sorgte im Netz für Spaß. (Quelle: ProSieben/Boris Breuer)"The Masked Singer": Die neue Show sorgte im Netz für Spaß. (Quelle: ProSieben/Boris Breuer)

Moderator Matthias Opdenhövel kündigte an, dass Promis aus nahezu allen Unterhaltungsbereichen dabei sein sollen. Sportler (darunter sogar Weltmeister), Schauspieler, Sänger, sie alle verstecken sich hinter einer Maske. Bei den Twitter-Usern taucht besonders ein Promi immer wieder auf: Stefan Raab. Viele wünschen sich wohl sehnlich das Comeback des Entertainers herbei und vermuten ihn unter den Gestalten. Andere haben vielmehr Angst, einen der Künstler sympathisch zu finden und dann am Ende der Show über die Auflösung enttäuscht zu sein.

Schauen Sie sich die Twitter-Einträge doch am besten selbst einmal an:

Zuerst die Show verlassen musste am Ende No-Angels-Star Lucy Diakovska. Die 43-Jährige war als Oktopus verkleidet, doch ihre Stimme ist trotz Band-Aus vielen noch immer genau im Gedächtnis. Während die Zuschauer auf Twitter schon ahnten, wer sich da vermummte, tappten die Juroren im Dunkeln. Sie glaubten etwa an Monica Ivancan oder Gülcan Kamps. Für den Rausschmiss sorgten am Ende aber sowieso nur die Anrufe der Zuschauer, die konnten nämlich wählen, wen sie weiterhin sehen wollen und wer seine Maske fallen lassen muss. 


Die Jury besteht übrigens aus Collien Ulmen-Fernandes, Max Giesinger, Ruth Moschner und in dieser Woche dem Gastjuroren Rea Garvey

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal