Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

ZDF-"Fernsehgarten": Sängerin darf nicht auftreten – wegen Kurzhaarfrisur!

Géraldine Olivier  

Sängerin darf wegen Kurzhaarfrisur nicht im "ZDF-Fernsehgarten" auftreten

29.06.2019, 11:59 Uhr | rix, t-online.de

ZDF-"Fernsehgarten": Sängerin darf nicht auftreten – wegen Kurzhaarfrisur!. Géraldine Olivier: Im Winter trennte sich die Sängerin von ihrer Mähne. (Quelle: imago images)

Géraldine Olivier: Im Winter trennte sich die Sängerin von ihrer Mähne. (Quelle: imago images)

Nach Pietro Lombardi wurde jetzt der nächsten Sängerin der Auftritt beim "ZDF-Fernsehgarten" verwehrt. Géraldine Olivier ist in der Sonntagmittag-Show von Andrea Kiewel nicht mehr willkommen.

Der "ZDF-Fernsehgarten" ist für viele Musiker eine Anlaufstelle, wenn sie ihre neuen Songs promoten wollen. So auch für Géraldine Olivier. Doch der wurde der Auftritt in der ZDF-Show untersagt. In einem Beitrag auf Facebook schrieb sie: "Ich komme nicht in die TV-Sendung 'ZDF-Fernsehgarten'. Warum? Weil die Musikredakteurin meine Kurzhaarfrisur nicht mag."

+++ Countdown läuft +++ Am 18. August um 10.03 Uhr +++ ARD +++ TV-Auftritt von Géraldine Olivier in der Sendung IMMER...

Gepostet von Géraldine Olivier am Dienstag, 25. Juni 2019

Zudem soll die Redakteurin gesagt haben, dass ihr kein Titel auf dem neuen Album der Sängerin gefallen habe. "Tja, das nennt man Pressefreiheit, ihr Lieben, sie darf so denken und mich nicht einladen." Doch die Kritik an ihrer Frisur findet Géraldine nicht okay. "Da ich weiterhin beabsichtige, meine Kurzhaarfrisur zu tragen, werde ich in dieser Sendung wohl nie wieder auftreten, solange diese Dame dort sitzt."

"Frau Olivier hat mir mit längeren Haaren besser gefallen"

Einen Tag später wendet sich die Sängerin noch einmal ans ZDF. In einem offenen Brief an Intendant Thomas Bellut und Programmdirektor Norbert Himmler erklärt Géraldine Olivier die Situation. Demnach habe ihr Management die Redaktion bemustert. "Ein allgemein üblicher Vorgang, der dann entweder mit einer Einladung in eine Sendung oder mit einer entsprechenden Absage behandelt wird."

Nach den vielen Stellungnahmen zu meinem Post betreffend meiner "haarigen Absage" vom ZDF-Fernsehgarten, habe ich mir erlaubt, der Intendanz und Programmdirektion des ZDF folgenden "offenen" Brief zu senden!

Gepostet von Géraldine Olivier am Mittwoch, 26. Juni 2019

Für Géraldine Olivier hagelte es eine Absage – mit einem überraschenden Grund. "Frau Olivier hat mir mit längeren Haaren besser gefallen, die Kurzhaarfrisur mag ich nicht so", soll die Redakteurin gesagt haben. "Es steht mir natürlich nicht zu, die Pressefreiheit und damit auch die redaktionelle Entscheidung hinsichtlich meines künstlerischen Schaffens zu beurteilen, aber die Ablehnung zunächst mit meiner optischen Änderung zu begründen, stellt für mich eine nicht tragbare Entscheidung dar", heißt es in dem Brief weiter.

"Optische Kriterien spielen selbstverständlich keine Rolle"

Aktuell wartet die Schweizerin noch auf eine Stellungnahme. Bei der Sängerin hat sich bis jetzt noch niemand gemeldet. Der "Blick" hingegen hat den Pressesprecher des Senders erreicht. "Die Redaktion des 'ZDF-Fernsehgarten' stellt für jeden Sonntag ein vielfältiges und abwechslungsreiches Musikprogramm zusammen. Es orientiert sich an aktuellen Musiktrends und umfasst unterschiedliche Musikfarben", erklärt Stefan Unglaube der Schweizer Nachrichtenseite. "Die Vielzahl an Anfragen lässt es leider nicht zu, jede Künstleranfrage positiv zu beantworten. Bei der redaktionellen Auswahl der Künstler spielen optische Kriterien selbstverständlich keine Rolle."

So sah Géraldine Olivier bei ihrem "Fernsehgarten"-Auftritt 2009 aus. (Quelle: imago images)So sah Géraldine Olivier bei ihrem "Fernsehgarten"-Auftritt 2009 aus. (Quelle: imago images)

Géraldine Olivier war schon einmal im "ZDF-Fernsehgarten" zu Gast, doch damals noch mit langer Mähne. Im Dezember trennte sich die Sängerin von ihrer Haarpracht. Dass dieser Schritt eine Auswirkung auf ihre Jobangebote hat, damit hat die 52-Jährige vermutlich nicht gerechnet. 
  


Anfang des Monats wurde auch Pietro Lombardi im "ZDF-Fernsehgarten" der Auftritt verwehrt. Der Sieger von DSDS 2010 weigerte sich, vor Ort seine Kappe abzusetzen. Dann fuhr der 27-Jährige wieder nach Hause.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal