Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Ex-"Bachelorette" Nadine Klein über Liebes-Aus: "Weiber" sind schuld

Ex-"Bachelorette" bei "Shopping Queen"  

Nadine Klein gibt "Weibern" Schuld an Liebes-Aus

15.07.2019, 12:16 Uhr | sah, t-online.de

Ex-"Bachelorette" Nadine Klein über Liebes-Aus: "Weiber" sind schuld. "Promi Shopping Queen": Melissa Khalaj, Nadine Klein und Senna Gammour traten gegeneinander an. (Quelle: TVNOW / Sebastian Pfütze)

"Promi Shopping Queen": Melissa Khalaj, Nadine Klein und Senna Gammour traten gegeneinander an. (Quelle: TVNOW / Sebastian Pfütze)

Sie hat die Liebe beim "Bachelor" und als "Bachelorette" gesucht, aber nicht gefunden. Bei "Promi Shopping Queen" verrät Nadine Klein den wahren Grund, warum es mit Alexander Hindersmann nicht geklappt hat.

"Shine On – kreiere einen Look mit fließenden Stoffen wie Satin oder Seide" – so lautete das Motto der neuen Folge "Promi Shopping Queen". Ex-"Monrose"-Sängerin Senna Gammour, Moderatorin Melissa Khalaj und Ex-"Bachelorette" Nadine Klein traten dabei gegeneinander an. 

Neben dem Shoppen unter der Beurteilung von Guido Maria Kretschmer stand natürlich auch das Privatleben der drei Damen im Vordergrund. Nadine Klein, die zuerst um "BachelorDaniel Völz buhlte und danach selbst als "Bachelorette" die Liebe suchte, packte in der Show über ihr Beziehungs-Aus mit Alexander Hindersmann aus, der von ihr 2018 die letzte Rose bekam.

Nadine Klein gibt "Weibern" Schuld an Liebes-Aus

2018: Nadine Klein und Alexander Hindersmann trennten sich zwei Monate nach der letzten Nacht der Rosen. (Quelle: Future Image / imago images)2018: Nadine Klein und Alexander Hindersmann trennten sich zwei Monate nach der letzten Nacht der Rosen. (Quelle: Future Image / imago images)

"Warum es nicht geklappt hat, das hatte mehrere Gründe. Aber ich würde schon sagen, wir hätten definitiv einige Probleme weniger gehabt, hätte es das mit der Öffentlichkeit nicht gegeben", erklärte sie Senna und Melissa. Ein Grund für die Trennung waren beispielsweise andere Frauen. "Da haben Tausende von Weiber darauf gegeiert, dass er nicht gewinnt, dass er zu haben ist und dass sie danach eine Chance haben. Die haben gegen mich gehatet und gehetzt über Wochen", sagte Nadine, die Alex nach der Show erst nur heimlich treffen konnte.

Mit heimlichen Treffen kennt Senna sich wiederum aus, wie die Sängerin preis gab. "Heimlich treffen ist geil. Bei uns ist die Kanacken-Erziehung auch so. Bei uns dürfen keine Jungs anrufen – und treffen kannst du vergessen. Wir machen alles heimlich, das ist dasselbe irgendwie", meinte sie in der Show, die sie schließlich auch gewinnen konnte – und damit bereits zum dritten Mal "Promi Shopping Queen" wurde.

"Promi Shopping Queen": Maxime war Nadines Shopping-Begleitung. (Quelle: VNOW / Sebastian Pfütze)"Promi Shopping Queen": Maxime war Nadines Shopping-Begleitung. (Quelle: VNOW / Sebastian Pfütze)

Etwas Positives konnte Nadine, die mittlerweile wieder glücklich vergeben ist, aber vom "Bachelor" mitnehmen. Als Shopping-Begleitung hatte sie Maxime dabei, die ebenfalls in ihrer "Bachelor"-Staffel dabei war: "Eins der wenigen Dinge, das gehalten hat aus so einem Format", resümierte sie.

Verwendete Quellen:
  • "Promi Shopping Queen" vom 14. Juli 2019 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal