Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Masked Singer" 2020 – Kostüme: wer steckt hinter den Masken?

Zweite Staffel startet  

Das sind alle neuen Masken bei "The Masked Singer"

10.03.2020, 23:35 Uhr | aj, spot on news

 (Quelle: ProSieben)
"Masked Singer": Das sind die Masken der neuen Staffel

ProSieben hat die zehn neuen Masken von "The Masked Singer" 2020 vorgestellt. Im Vergleich zur ersten Staffel hat der Sender noch mal eine Schippe drauf gelegt. (Quelle: ProSieben)

Das Chamäleon ist mit von der Partie: Hier sehen Sie die zehn neuen Masken von "The Masked Singer" in Aktion. (Quelle: ProSieben)


In wenigen Tagen geht es wieder los mit "The Masked Singer". ProSieben hat nun erstmals alle neuen Masken enthüllt. Ein Kostüm sorgt bei den Fans schon jetzt für besonderes Entzücken. 

Das Faultier, das Chamäleon und den Roboter hat ProSieben bereits vorgestellt, aber welche anderen Masken wird es in der zweiten Staffel von "The Masked Singer" noch geben? Diese Frage hat der Sender am Donnerstag beantwortet und erstmals alle zehn frischen Masken gezeigt. Im Video oben sehen Sie die neuen Kostüme in Aktion.

Neben Chamäleon, Roboter und Faultier werden eine pinkfarbene Fledermaus, ein niedlicher Hase, ein Dalmatiner mit Sonnenbrille, ein kämpferischer Drache, eine menschgewordene Kakerlake, eine güldene Göttin und Wuschel, ein flauschiger Ball, zu sehen sein. Welche Promis sich hinter den Kostümen verbergen, ist natürlich noch streng geheim.

Besonders ein Kostüm sorgt bei den Fans schon jetzt für viel Aufmerksamkeit. "Was ist flauschig, weiß und hat dem süßesten Blick der Welt? Der Wuschel!! Wer steckt wohl unter diesem Kostüm?," schreibt das Team von "The Masked Singer" auf Instagram. Der Wuschel misst gerade einmal 1,50 Meter und ist damit die kleinste Maske – er hat große Kulleraugen und ein breites Lachen. 

Die Fans finden es sowohl lustig als auch entzückend. "Bereits jetzt mein Lieblingskostüm. Es ist soooo flauschig!", schreibt eine Nutzerin in die Kommentarspalte. "Schockverliebt", schreibt eine andere Person und versieht ihren Post mit vielen Herzen.

Moderator macht Hoffnung

Matthias Opdenhövel wird auch die zweite Staffel der beliebten Gesangsshow moderieren, deren erste Folge am 10. März (20:15 Uhr live auf ProSieben) ausgestrahlt wird. Das Publikum darf sich offenbar auf hochkarätige Stars freuen. Das lässt Opdenhövel zumindest durchblicken. "So viel kann ich verraten: Wir haben wieder ganz viele überraschende Namen. Ich bin super stolz auf die neuen zehn Stars. Toll, dass sie mitmachen", erklärte der Moderator zuletzt in einer Pressemitteilung. "Die Zuschauer werden staunen, wer da alles drunter steckt. Keine Floskel! Absolut ehrlich!"

Im vergangenen Jahr waren unter anderem Schauspieler Heinz Hoenig, Sänger Gil Ofarim, Comedian Bülent Ceylan und die Boxerin Susi Kentikian dabei. Unter der Astronauten-Maske des Siegers versteckte sich der Sänger und Songwriter Max Mutzke.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal