Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

RTL Àndert die Regeln bei DSDS

Von t-online, rix

Aktualisiert am 09.03.2020Lesedauer: 2 Min.
Die Juroren der 17. Staffel von DSDS: Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen.
Die Juroren der 17. Staffel von DSDS: Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen TextBVB-TorhĂŒter findet neuen KlubSymbolbild fĂŒr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr ein VideoGewaltiger Erdrutsch begrĂ€bt AutobahnSymbolbild fĂŒr einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild fĂŒr ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss zĂ€hlt Mick Schumacher an

In wenigen Wochen hat Deutschland einen neuen Superstar. Wer die 17. Staffel von DSDS gewinnen soll, entscheiden zum ersten Mal jedoch nicht mehr nur die Zuschauer. RTL hat fĂŒr die Liveshows von 2020 einen anderen Plan.

Tausende hatten sich beworben, nur noch sieben sind im Rennen: Joshua Tappe, Chiara D'Amico, Lydia Kelovitz, Ramon Kaselowsky, Ricardo Rodrigues, Paulina Wagner und Marcio Pereira Conrado haben sich bis in die Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" gekĂ€mpft. Schritt fĂŒr Schritt kommen die sieben Kandidaten nun ihrem Ziel ein StĂŒckchen nĂ€her.


DSDS: Diese Kandidaten sind noch im Rennen

Chiara Damico
Paulina Wagner
+2

Neue Regeln in den Liveshows

WĂ€hrend sie im Casting und Recall die Juroren von sich ĂŒberzeugen mussten, gilt es nun auch das Publikum von sich zu begeistern. In den Liveshows sind die Kandidaten auf die Meinung der Zuschauer angewiesen, nicht mehr auf die der Juroren. Doch das hat RTL jetzt geĂ€ndert.

In drei von vier Sendungen dĂŒrfen Dieter Bohlen, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Xavier Naidoo ebenfalls ihre Stimme fĂŒr ihren Favoriten abgeben – und das mĂŒssen sie auch. Wer wem seine "Goldene CD" geben möchte, mĂŒssen die Juroren direkt nach dem Auftritt ihres Favoriten entscheiden. Wie "rtl.de" berichtet, symbolisiert die CD fĂŒnf Prozent Stimmanteil, die zu den Anruferstimmen hinzugerechnet werden. Enthalten dĂŒrfen sie sich ĂŒbrigens nicht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tankrabatt kommt: Weshalb Sie vorher tanken sollten
Schwerer Gang: Die Spritpreise erreichten zuletzt immer neue Rekordhöhen. Ein Rabatt soll die Kosten dÀmpfen.


Im Finale Àndert sich nichts

Im Finale lÀuft dann alles wieder wie gehabt. Die Jury rund um den Poptitan darf nicht mehr mitvoten, da zÀhlen dann wie gewohnt nur die Zuschaueranrufe.

Weitere Artikel

Ab dem 14. MĂ€rz beginnen die Liveshows von DSDS. Das große Finale findet vier Wochen spĂ€ter statt. Dann hat Deutschland einen neuen Superstar. Wer wird wohl in die Fußstapfen von Prince Damien, Marie Wegener & Co. treten?

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DSDSDeutschlandDieter BohlenPietro LombardiRTLXavier Naidoo
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website