Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Germany’s Next Topmodel >

GNTM 2020 – Mareike schmeißt freiwillig hin: "Das ist nicht mein Ding"

"Macht mich emotional fertig"  

GNTM-Kandidatin hält es nicht mehr aus und wirft hin

21.03.2020, 16:40 Uhr | sow, t-online.de, spot on news

 (Quelle: ProSieben)
GNTM: Mareike verlässt die Sendung freiwillig

Viele GNTM-Kandidatinnen sind traurig, dass sie keine Jobs bekommen haben. Für das letzte Casting bei Wolfang Joop, werden nur wenige von ihnen eingeladen. Mareike gehört zu den Auserwählten, kann sich aber nicht so richtig freuen. (Quelle: ProSieben)

"Germany's next Topmodel": Eine Kandidatin zieht freiwillig einen Schlussstrich, obwohl sie zuvor einen begehrten Job bekommen hatte. (Quelle: ProSieben)


Der Konkurrenzkampf verschärft sich: In dieser Folge schickt Heidi Klum ihre Mädchen zum Casting-Marathon nach Berlin. Doch einer Kandidatin wird das wilde Modelleben zu bunt – sie packt freiwillig ihre Koffer.

"Ein Model ohne Job, ist kein Model", stellt Heidi Klum gleich zu Beginn der Sendung klar. In dieser Woche will sie sehen, wie konkurrenzfähig die Kandidatinnen in der echten Welt sind. Um das zu beweisen, müssen die Mädchen gleich sechs Castings meistern.

Vor allem Anastasia kommt bei den Kunden super an. "Interessanter Look, interessanter Walk", findet beispielsweise Marcel Ostertag und bucht die Berlinerin direkt. Auch beim Casting für Anja Gockel kann die 20-Jährige mit dem schwarzen Bob die Konkurrenz hinter sich lassen. "Die anderen sind nett, aber nett ist auch der Metzger an der Ecke", begründet die Designerin ihre Entscheidung.

Diese Kandidatin verlässt GNTM freiwillig

Viel Kritik hagelt es für Johanna. Immer wieder scheitert das Nachwuchs-Curvy-Model wegen seiner mangelnden Ausstrahlung. Am Ende hat die Paketbotin aus dem baden-württembergischen Remseck aber doch noch Grund zur Freude: Mit ihrer bodenständigen, natürlichen Art kann sie die Jeans-Marke Levis von sich überzeugen. Der zunehmende Druck setzt den Mädchen zu; selbst der sonst so selbstbewussten Lijana kommen Zweifel. "Im Endeffekt reicht's halt nicht", schluchzt sie in die Kamera. Am Ende ergattert sie jedoch einen Platz in der Show von Killian Kerner.

Unterdessen vergeht Mareike die Lust auf eine Karriere auf dem Laufsteg oder vor der Kamera. "Das ist nicht mein Ding", erklärt das Mädchen mit den vielen Tattoos. Kurzerhand fasst sie den Entschluss, die Show zu verlassen. Sie habe Heimweh nach ihrem Freund und ihrer Familie. "Ich merke, wie mich das emotional fertig macht". Die Szenen rund um ihren Ausstieg sehen Sie oben in unserem Video.

Auch via Instagram meldet sich das Model gestern Abend direkt zu Wort. "Ich habe gemerkt, dass es mir ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr so gut ging", schreibt sie dort als Begründung an ihre Follower. Die Zahl der Kandidatinnen reduziert sich mit dieser Folge von 15 auf 13, denn nur weil Mareike freiwillig aussteigt, heißt das nicht, dass Klum und die Jury nicht noch jemanden heimschicken.

Abgang Nr. 2: Kahlköpfige Julia muss gehen 

Wen es in dieser Woche trifft, berät Klum mit Catwalk-Trainerin Nikeata Thompson und dem britischen Designer Christian Cowan, der schon Stars wie Jennifer Lopez und Cardi B ausgestattet hat und dessen Kleider die Kandidatinnen in einer privaten Modenschau vorführen.

Nicht alle zeigen sich dabei von ihrer besten Seite: Julia F. zupft immer wieder an ihrem Kleid, einem pinken Mini mit Puffärmeln – für den Designer eine Katastrophe, wie Thompson später anmerkt. Damit ist das Schicksal der kahlköpfigen Schweinfurterin besiegelt; sie muss in dieser Woche ihre Koffer packen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal