Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Kolumne - Janna Halbroth >

"Kampf der Realitystars" 2020: dumme Frauen und andere Nasen

MEINUNGAb hier nur Trash  

"Kampf der Realitystars": dumme Frauen und andere Nasen

23.07.2020, 09:26 Uhr
"Kampf der Realitystars" 2020: dumme Frauen und andere Nasen . Georgina Fleur: Sie ist die deutsche Paris Hilton – steht jedenfalls in ihrem Wikipedia-Profil. (Quelle: RTLzwei)

Georgina Fleur: Sie ist die deutsche Paris Hilton – steht jedenfalls in ihrem Wikipedia-Profil. (Quelle: RTLzwei)

Watt? Wer bist du denn? Fragt sich Reality-Königin Georgina Fleur in Anbetracht ihrer angeblich prominenten Mitstreiter, ohne zu merken, dass sie selbst nicht mehr der hellste Stern am Fernsehfirmament ist.

Vor acht Jahren machte sich Georgina Fleur bei "Der Bachelor" einen Namen. Zwar nicht als Georgina, dafür allerdings als "zickige Bitch", wie sie selbst sagt. Tatsächlich war die heute 30-Jährige damals so ungefähr die erste TV-Zicke der deutschen Fernsehgeschichte. Die hatte sich nach einigen kuriosen Auftritten im Dschungelcamp, beim "Promi-Boxen", -"Dinner", -"Big Brother", oder wovor man eben sonst noch ein "Promi" setzen kann, verabschiedet. Jetzt ist sie wieder da, bei "Kampf der Realitystars", der neuen Trashshow auf RTL ZWEI. Halleluja, es scheint doch einen Gott zu geben!

Welt und Kamerateams drehten weiter 

Doch Georgina muss zweifelsohne erkennen, dass die Fernsehlandschaft, in die sie da zurückkommt, eine andere ist. Da draußen drehten Welt und Kamerateams weiter, auch ohne die Rothaarige. Seit der Ära Georgina hat sich einiges geändert. Etliche andere Zicken wurden medial geboren, zahlreiche Bachelors sonnten sich im Rosenruhm und ganz neue Shows strahlten im ein wenig zu grellen Scheinwerferlicht um die Wette.  

Inzwischen hat man sogar Abstand davon genommen, Frauen, die ihre Meinung geradeheraus sagen, per se als Zicke zu betiteln. Männer, die auf ihr Äußeres achten, sind nicht gleich schwul und wenn doch, dann ist das auch gar nicht mehr so erwähnenswert. Aber ist ja auch klar, immerhin sind ein paar Jährchen vergangen, seit Georgina im Dschungel Hoden verdrückt hat. Es wäre ja fatal, wenn wir in dieser Zeit nicht ein wenig gewachsen sein sollten. Sogar RTL ZWEI hat sich vom antiquierten römischen Zahlensystem verabschiedet, da wird es mit den veralteten Gesellschaftsklischees wohl auch nicht mehr weit her sein. 

"Welche Frau ist in Mathe nicht dumm?"

Ooooooooooder man bedient sich einfach an ein paar verstaubten Realitystars, die noch nicht mitbekommen haben, wie der Hase heutzutage läuft, sperrt sie an einen Strand in Thailand, stellt ihnen ein paar eitle Fallen, lehnt sich zurück und – lässt den "Kampf der Realitystars" beginnen! Die neuen Reality-Nasen: Der Rotz ist noch immer derselbe. (Quelle: RTLzwei)Die neuen Reality-Nasen: Der Rotz ist noch immer derselbe. (Quelle: RTLzwei)

Ex-"Berlin – Tag & Nacht"-Laiendarsteller Sandy Irgendwas zeigt Ex-DSDS-Sternchen Annemarie Eilfeld bei ihrer Ankunft im Promi-Resort zuerst einmal die Küche und den Putzraum, weil sie diese Örtlichkeiten wohl am meisten interessieren dürften. Ebenfalls-Ex-DSDS-Sternchen Momo tröstet Eilfeld, nachdem die von den Zuschauern als dumm betitelt wird, ganz liebevoll und ernst gemeint, indem er ihr attestiert: "Welche Frau ist in Mathe nicht dumm?!"

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein freut sich über Momo, der libanesischer Herkunft ist, und begrüßt ihn als "Irgendwas mit Ägypten". "Big Brother"-Urgestein Jürgen Milski denkt, Hubert Fella und Sam Dylan würden zusammenhalten, weil: "Halten DIE nicht immer zusammen, die Schwulen?" Und die Tennis-Zwillinge Yana und Tayisiya erklären, dass nur gefärbte Blondinen so richtig dämlich sind, echte allerdings nicht. Puh, gar nicht mal so schlecht für 60 Minuten aus Folge eins. 

Also keine Panik, Georgina, doch alles beim Alten geblieben. Auch wenn die Nasen ein wenig anders aussehen, die Rotze ist immer noch die gleiche.  

Verwendete Quellen:
  • "Kampf der Realitystars"-Folge vom 22. Juli 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal