Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextRad-Star schießt sich Korken ins GesichtSymbolbild für einen TextBericht: Barça-Star ist Nagelsmanns WunschspielerSymbolbild für einen Text"Z"-Symbol: Sperre für Skandal-TurnerSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star verkündet Neuigkeiten mit sexy FotosSymbolbild für einen TextApples ehemaliger KI-Chef geht zu GoogleSymbolbild für einen TextVirus-Alarm in Hostel: Schulkinder krankSymbolbild für einen TextArbeitsmarkt erholt sich von KriseSymbolbild für einen Text"Der letzte Bulle"-Star ist schwangerSymbolbild für einen TextHelfer soll Ukrainerin missbraucht habenSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Nur Baby bleibt unverletzt

"Wer sieht das denn?!" mit solidem Start

Von dpa
Aktualisiert am 22.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Ruth Moschner hatte zahlreiche Promis zu Gast.
Ruth Moschner hatte zahlreiche Promis zu Gast. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Ruth Moschners neue Show "Wer sieht das denn?!" ist solide gestartet.

1,28 Millionen (5,0 Prozent) verfolgten am Dienstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben, wie Til Schweiger und Axel Stein gegen Olivia Jones und Mario Basler antraten im Kampf um das beste Gedächtnis. Der Marktanteil im Publikum zwischen 14 und 49, das für die Privatsender besonders attraktiv ist, lag bei 11,0 Prozent.

Insgesamt punktete das Erste am meisten. Die Familienserie "Um Himmels Willen" mit Fritz Wepper und Janina Hartwig schauten 2,89 Millionen (11,0 Prozent), danach schalteten 3,05 Millionen (11,3 Prozent) die Krankenhausserie "In aller Freundschaft" ein. Die ZDF-Doku "Deutschlands große Clans: Die 4711-Story" wollten 2,38 Millionen (8,9 Prozent) sehen. RTL-Reihe "Schwiegertochter gesucht" verlor einige Zuschauer, 2,15 Millionen (8,2 Prozent) waren dabei.

Beim Krimi "Friesland: Irrfeuer" auf ZDFneo mit Florian Lukas und Sophie Dal saßen 1,98 Millionen (7,4 Prozent) vor der Mattscheibe. Die amerikanische Actionserie "MacGyver" auf Sat.1 lockte 1,30 Millionen (4,9 Prozent) an.

Die RTLzwei-Dokureihe "Armes Deutschland - Deine Kinder" sahen 990.000 (3,8 Prozent), die Vox-Dokusoap "Hot oder Schrott - Die Allestester" 810 000 (3,1 Prozent) und die US-Komödie "Old Dogs - Daddy oder Deal" auf Kabel eins 710 000 (2,7 Prozent) Zuschauer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lili Paul-Roncalli äußert sich zum "Fernsehgarten"-Eklat
Axel SteinDeutschlandEinschaltquoteRuth MoschnerTil SchweigerUm Himmels Willen
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website