Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Masked Singer"-Finale: Alle Kostüme enthüllt – diese Promis stecken darunter

"The Masked Singer"-Finale  

Alle Kostüme enthüllt – diese Promis steckten darunter

25.11.2020, 08:05 Uhr | rix, t-online

"The Masked Singer": Wer steckt im Nilpferd-Kostüm? (Quelle: ProSieben/Willi Weber)
"Masked Singer"-Finale: Wer in den Kostümen steckte

Die letzten Masken der dritten Staffel von "The Masked Singer" sind gefallen. Hier die Enthüllungen der Finalisten im Überblick. (Quelle: ProSieben)

Alls Enthüllungen im Überblick: Hier sehen Sie wer unter den Kostümen im Show-Finale steckte. (Quelle: ProSieben)


Sechs Wochen voller Kopfzerbrechen und Rätselraten sind vorbei: Im großen Finale von "The Masked Singer" am Dienstagabend wurden auch die letzten fünf Promis in den aufwendigen Kostümen enthüllt. Diese Stars steckten unter den Masken.

Der Anubis, das Alien, das Skelett, das Nilpferd oder doch das Erdmännchen-Pärchen? Wer wird in die Fußstapfen von Max Mutzke und Tom Beck treten? Das entscheidet sich zum Ende der Sendung, doch schon zweieinhalb Stunden vorher wurde der erste Finalist aus der Show gewählt.

Lucas und Daniela waren Herr und Frau Erdmann

Nachdem jedes Kostüm die erste Performance absolvieren durfte, hatte das Publikum die Qual der Wahl. Denn der Promi mit den wenigsten Stimmen musste sich direkt nach den ersten Auftritten demaskieren. Dieses Mal traf es das Erdmännchen-Pärchen. Unter der Maske von Herr und Frau Erdmann verbargen sich Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger: Sie waren Herr und Frau Erdmann. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger: Sie waren Herr und Frau Erdmann. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Eine Überraschung war das jedoch nicht. Denn diese Vermutung hatten die Zuschauer schon seit der ersten Folge. Die Fans glaubten, die Kultblondine an der Stimme erkannt zu haben. Danielas Erkenntnis nach der Enthüllung: "Den Pfälzischen Dialekt kann man nicht verstellen." 

Alien, Anubis, Skelett oder Nilpferd?

Eine halbe Stunde später traf es die nächste Figur. Das Publikum schickte das Alien ins Finale, der Anubis hingegen wurde rausgewählt."The Masked Singer": Wer steckt im Anubis-Kostüm? (Quelle: ProSieben/Willi Weber)"The Masked Singer": Wer steckt im Anubis-Kostüm? (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Doch welcher Promi steckte in dem Designer-Kostüm aus echtem Blattgold? In den vergangenen Wochen fielen Namen wie Elyas M'Barek, Klaas Heufer-Umlauf, Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel oder Ben Blümel. Und tatsächlich: Unter der Maske verbarg sich der "Engel"-Sänger.

Ben Blümel: Die Sänger war der Anubis. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)Ben Blümel: Die Sänger war der Anubis. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Um 23.20 Uhr stand dann der nächste Finalist fest. Auf dem dritten Platz landete das Nilpferd. Während die Juroren glaubten, dass sich unter der Maske Stars wie Teddy Teclebrhan, Haddaway, Ross Antony oder Mark Medlock stecken könnten, hatten die Zuschauer stets nur einen Namen im Kopf: Nelson Müller. Und so war es dann auch. 

"The Masked Singer": Wer steckt im Nilpferd-Kostüm? (Quelle: ProSieben/Willi Weber)"The Masked Singer": Wer steckt im Nilpferd-Kostüm? (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Doch warum hatte sich der Starkoch ausgerechnet das Nilpferd-Kostüm mit dem pinkfarbenen Tütü ausgesucht? "Ich habe mit sieben Jahren als kleiner Junge mal Ballett getanzt", erzählte er kurz nach der Enthüllung. 

Nelson Müller: Der Koch war das Nilpferd. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)Nelson Müller: Der Koch war das Nilpferd. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Im großen Finale standen dann das Alien und das Skelett. Dieses letzte Duell konnte wieder einmal die Sängerin in dem Glitzer-Kostüm für sich entscheiden. Seit der ersten Folge galt das Skelett als heißer Favorit, aber auch das Alien zählte zu den Lieblingen der Zuschauer. 

"The Masked Singer": Wer steckt im Alien-Kostüm? (Quelle: ProSieben/Willi Weber)"The Masked Singer": Wer steckt im Alien-Kostüm? (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Einige glaubten unter der Maske Luke Mockridge erkannt zu haben. Tatsächlich befand sich in dem Kostüm aber Alec Völkel. Der BossHoss-Sänger sagte, nachdem er demaskiert wurde, dass er sich als Alien "wie mit einem Eimer auf dem Kopf in einer Sauna" gefühlt habe. 

Sarah Lombardi gewinnt "The Masked Singer"

Somit steht der Sieger beziehungsweise die Siegerin der dritten Staffel von "The Masked Singer" fest: das Skelett. Wer sich unter der Maske verbirgt, hat ProSieben um 00.30 Uhr verraten. In dem Kostüm steckte Sarah Lombardi.

Sarah Lombardi: Die Sängerin war das Skelett. (Quelle: Juergen Schwarz/Getty Images))Sarah Lombardi: Die Sängerin war das Skelett. (Quelle: Juergen Schwarz/Getty Images))

Die erste Staffel von "The Masked Singer" lief 2019. Damals machte der Astronaut das Rennen. In dem Kostüm befand sich Sänger Max Mutzke. Der Sieg der zweiten Staffel ging an Tom Beck. Der Schauspieler war als Faultier verkleidet. Viele vermuteten unter der Maske jedoch TV-Legende Stefan Raab.
 

Die Kostüme auf einen Blick

 
Nun lief bereits die dritte Staffel "The Masked Singer". Neben dem Anubis, dem Nilpferd und den anderen drei Finalisten gab es in den vergangenen Wochen noch die Biene (Veronica Ferres), den Frosch (Wigald Boning), den Hummer (Jochen Schropp), das Alpaka (Sylvie Meis) und die Katze (Vicky Leandros). Im Frühjahr 2021 dürfen sich die Zuschauer auf Staffel vier freuen.

Verwendete Quellen:
  • "The Masked Singer"-Finale vom 24. November 2020

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal