Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Love Island": Sylvie Meis übernimmt neuen Moderationsjob

Comeback in Datingshow  

Sylvie Meis übernimmt neuen Moderationsjob

29.07.2021, 14:07 Uhr | mbo, t-online

"Love Island": Sylvie Meis übernimmt neuen Moderationsjob. Sylvie Meis: Sie wird die neue Staffel von "Love Island" moderieren. (Quelle: RTLzwei / Severin Schweiger)

Sylvie Meis: Sie wird die neue Staffel von "Love Island" moderieren. (Quelle: RTLzwei / Severin Schweiger)

Jetzt ist der neue Job für Sylvie Meis offiziell: Die Niederländerin wird ab der kommenden Staffel die Moderatorin einer bekannten Kuppelshow übernehmen. Die Vorfreude sei schon jetzt sehr groß, betont sie.

Inzwischen ist es schon länger her, dass Sylvie Meis als Moderatorin vor der TV-Kamera stand. Nun wird es aber bald wieder so weit sein, denn wie RTLzwei soeben mitteilte, übernimmt sie die Rolle der Gastgeberin der neuen Staffel von "Love Island". Die Gerüchte über ihr Moderationscomeback stellen sich damit als wahr heraus.

Sylvie Meis löst damit Jana Ina Zarrella ab. Auf ihre neue Aufgabe freut sich die Niederländerin schon riesig. In der Mitteilung des Senders erklärt Meis: "Ich freue mich sehr auf die spannende Zeit bei 'Love Island' und bin schon voller Vorfreude, die Islander bei ihrer Suche nach der großen Liebe zu begleiten."

Auch Carlos Zamorano, Chief Marketing & Communications Officer bei RTLzwei, freut sich über den "Love Island"-Neuzugang: "Sylvie Meis passt grandios zur Marke 'Love Island' und ist ein perfektes Match für unsere einzigartige Datingshow. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Staffel."

Worum geht es bei "Love Island"?

"Love Island" ist eine Kuppelshow, bei der Singles gemeinsam in eine Luxusvilla ziehen, Aufgaben bewältigen müssen und natürlich flirten, was das Zeug hält. Als Islander werden die Kandidatinnen und Kandidaten bezeichnet, die an dem Format teilnehmen. Pärchen, die zueinander gefunden haben und sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreuen, haben die Chance, obendrein 50.000 Euro mit nach Hause zu nehmen. 

Sylvie Meis hat die große Liebe übrigens schon gefunden. Sie hat im vergangenen Jahr den Künstler Niclas Castello in Florenz geheiratet. Dem TV-Publikum war sie zuvor vor allem als Moderatorin von "Let's Dance" bekannt. Die RTL-Show moderierte sie an der Seite von Daniel Hartwich von der vierten Staffel 2011 bis zur zehnten Staffel 2017. Meis ist außerdem als Model, Designerin und Unternehmerin tätig.

Verwendete Quellen:
  • Pressemeldung von RTLzwei

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: