Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promi Big Brother >

"Promi Big Brother": Wer ist raus? Dieser Star musste die Show verlassen

Verlierer im Beliebtheits-Voting  

"Promi Big Brother": Dieser Star musste die Show verlassen

12.08.2021, 07:58 Uhr | jdo, t-online

 (Quelle: Sat.1)
"Promi Big Brother": Dieser Star musste die Show verlassen

Die ehemalige Lottofee Heike Maurer muss die Raumstation verlassen! Gemeinsam mit Jochen und Melissa spricht sie über ihre Zeit in der emotional-aufgeladenenen Promi-Galaxy. (Quelle: SAT.1)

Raus bei "Promi Big Brother": Die ehemalige Lottofee Heike Maurer spricht über ihre Zeit in der emotional-aufgeladenenen Promi-Galaxy. (Quelle: SAT.1)


Wenige Tage nach dem Einzug ist "Promi Big Brother" für einen Bewohner schon wieder vorbei – und das ganz ohne Nominierung. Allein die Zuschauer durften entscheiden, wen sie nicht mehr im Weltall sehen wollen.

Am Freitag startete "Promi Big Brother" mit zwölf VIPs in die neunte Staffel: Spielerfrau Ina Aogo, Ballermann-Queen Melanie Müller, Lottofee-Legende Heike Maurer, "Bachelor"-Siegerin Mimi Gwozdz, "Bauer sucht Frau"-Star Uwe Abel, "Bachelorette"-Sternchen Rafi Rachek, Ex-Handballer Eric Sindermann und Hellseher Daniel Kreibich zogen bereits vorab ein. Kultmoderator Jörg Draeger, "Goodbye Deutschland"-Auswanderin Danni Büchner sowie Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang und Soap-Darsteller Danny Liedtke folgten in der Liveshow.

Sechs Neuzugänge innerhalb weniger Tage

Doch dabei blieb es nicht: Schon am Montag rückten vier weitere Kandidaten nach. Mit Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx, Topmodel Papis Loveday, Superhändler Paco Steinbeck und Influencerin Payton Ramolla wurde es ganz schön eng im TV-Universum. Und in der Liveshow am Mittwoch schickte Sat 1 gleich nochmal zwei VIPs hinterher. Profianglerin Barbara "Babs" Kijewski und Ex-"Berlin – Tag und Nacht"-Star Pascal Kappés stießen zu den anderen.

Vorher musste allerdings erst einmal Platz gemacht werden. Nach dem freiwilligen Auszug von Hellseher Daniel Kreibich wurde der erste VIP bei "Promi Big Brother" offiziell aus dem Haus gewählt. Mit einer Besonderheit: Diesmal durften die Bewohner keine Vorauswahl durch Nominierungen treffen, gleich alle landeten auf der Abschussliste.

Dieser Promi ist raus

Bei einem Beliebtheits-Voting entschieden dann ganz allein die Zuschauer und Zuschauerinnen vor den Bildschirmen, wen sie weiterhin in der TV-WG sehen wollen. Der Promi mit den wenigsten Anrufen musste gehen. Am Ende traf es Heike Maurer, die unter Tränen verabschiedet wurde.

Die Lottofee-Legende selbst nahm ihr Ausscheiden gelassen. "Es ist halt alles möglich, das wusste ich ja", erklärte sie den Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen nach der Entscheidung. Die anderen Bewohner konnten erst einmal aufatmen, sie bekamen ausreichend Unterstützung von den Zuschauern. Wie lange sie im TV-Universum bleiben dürfen, ist allerdings noch ungewiss.

Verwendete Quellen:
  • Sat 1: "Promi Big Brother" Folge vom 11. August 2021

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: