Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Schlag den Star": Katja Burkard macht Olivia Jones platt

"Schlag den Star"  

Um 1.30 Uhr steht die Gewinnerin endlich fest

28.11.2021, 08:46 Uhr | mbo, t-online

"Schlag den Star": Katja Burkard macht Olivia Jones platt. Olivia Jones und Katja Burkard: Sie traten in der neuesten Folge von "Schlag den Star" gegeneinander an. (Quelle: ProSieben / Steffen Z. Wolff)

Olivia Jones und Katja Burkard: Sie traten in der neuesten Folge von "Schlag den Star" gegeneinander an. (Quelle: ProSieben / Steffen Z. Wolff)

Bei "Schlag den Star" trafen am Samstagabend Dragqueen Olivia Jones und RTL-Kultmoderatorin Katja Burkard aufeinander. Wie immer konnte nur eine die stundenlange Show für sich entscheiden.

Kaum betraten Olivia Jones und Katja Burkard das "Schlag den Star"-Studio und wurden von Moderator Elton begrüßt, fingen sie an, verbal gegeneinander auszuteilen – stets mit einem zwinkernden Auge. Diese kleinen Dissereien der Dragqueen und der "Punkt 12"-Moderatorin zogen sich durch alle Spiele. Duelle, die mal die eine, mal die andere gewann. Dementsprechend lang ging die neueste Ausgabe der ProSieben-Samstagabendshow. Denn es musste ja eine Gewinnerin gefunden werden: Katja Burkard.

Die beiden Kandidatinnen mussten sich in Spielen wie "Ziesel-Schnecke", in dem sie mit kleinen Kettenfahrzeugen durch einen Parcours fuhren, oder "Nerf Blaster Battle" beweisen. Es folgte unter anderem ein Spiel, bei dem Burkard und Jones verschiedene kleine Aufgaben erledigen mussten, während sie eine mehrfach verspiegelte Brille aufhatten – was das simpelste Kinderspiel zur großen Herausforderung machte.

Nach 14 Spielen stand die Siegerin fest

Um kurz nach 00:30 Uhr heimste sich die 56-jährige Burkard den Sieg des kultigen Quiz' "Blamieren oder kassieren" ein, führte dann mit 35:20. Den Sieg hatte sie damit noch nicht eingetütet. Jones ging noch einmal in Führung. Um 1:00 Uhr lautete der Punktestand 43:35 für die 52-jährige Dragqueen. Etwas über 30 Minuten später stand dann nach Spiel 14 mit dem Titel "Drehrohr" fest, dass Katja Burkard die Show als Siegerin verlässt. 

Den Sieg feierte sie auf Instagram, schrieb dort zu einem gemeinsamen Bild mit Olivia Jones: "What a night!!! GEWONNEN! Aber ganz knapp! Olivia war mir sehr dicht auf den Fersen und ich bedanke mich bei ihr für diesen lustigen, spannenden, aufregenden, lehrreichen und supertollen Abend."

"Ich mag die freundschaftlichen Sticheleien der Queens"

Das Publikum zeigte sich auf Twitter angetan von der Show mit Jones und Burkard. "Ich mag die beiden und ich mag diese freundschaftlichen Sticheleien der beiden Queens. Sehr lustig bislang", schrieb da etwa jemand. Auch kommentierte nicht nur ein User, dass er "selten so gelacht" habe. Eine andere Person zeigte sich begeistert von der Schlagfertigkeit der Hamburger Kiezikone Olivia Jones. 

Die nächste Folge von "Schlag den Star" zeigt ProSieben kurz vor Weihnachten. Am 18. Dezember treten Moderatorin und "The Masked Singer"-Raterin Ruth Moschner und Starkoch Alexander Herrmann gegeneinander an.

Verwendete Quellen:
  • "Schlag den Star" vom 27. November 2021
  • Twitter-Suche #SdS
  • Instagram: Profil von Katja Burkard
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: