Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Polizeiruf 110: Hermann": Darum kam Ihnen die Ex-Kollegin so bekannt vor

"Polizeiruf 110: Hermann"  

Darum kam Ihnen die Ex-Kollegin so bekannt vor

05.12.2021, 21:56 Uhr | spot on news

"Polizeiruf 110: Hermann": Darum kam Ihnen die Ex-Kollegin so bekannt vor. Gisa Flake: Sie spielte Kriminalhauptkommissarin Alexandra Luschke. (Quelle: bb/Maor Waisburd)

Gisa Flake: Sie spielte Kriminalhauptkommissarin Alexandra Luschke. (Quelle: bb/Maor Waisburd)

Im neuen "Polizeiruf" bekam Adam Raczek Unterstützung von seiner alten Kollegin Alexandra Luschke. Das Gesicht kam Ihnen bekannt vor? Gespielt wurde die Kommissarin von Gisa Flake. Daher dürften Sie den TV-Star kennen.

Am Sonntagabend ermittelte Adam Raczek (gespielt von Lucas Gregorowicz) zum ersten Mal ohne Olga Lenski (Maria Simon). Den Mord an Bauingenieurin Daniela Nowak musste der Kommissar dennoch nicht allein aufklären. Die Ermittlungen führten ihn nach Cottbus, wo er sich mit seiner ehemaligen Kollegin Alexandra Luschke zusammentut. Verkörpert wurde die taffe Kommissarin von Gisa Flake. Die Schauspielerin ist ein echtes Multitalent und dürfte vor allem Comedy-Fans bekannt vorgekommen sein.

Lucas Gregorowicz und Gisa Flake: Kriminalhauptkommissar Adam Raczek trifft auf seine ehemalige Kollegin Alexandra Luschke. (Quelle: rbb/Maor Waisburd)Lucas Gregorowicz und Gisa Flake: Kriminalhauptkommissar Adam Raczek trifft auf seine ehemalige Kollegin Alexandra Luschke. (Quelle: rbb/Maor Waisburd)

Gisa Flake wurde 1985 in Braunschweig geboren und begann nach ihrem Abitur an der Bayerischen Theaterakademie August Everding ihre Schauspielausbildung, die sie 2010 auch erfolgreich abschloss. Seitdem ist sie in vielen TV- und Kinoproduktionen zu sehen gewesen.

2009 feierte sie ihr Filmdebüt

2009 gab sie in Michael Bully Herbigs Realverfilmung der gleichnamigen Zeichentrick-Fernsehserie "Wickie und die starken Männer" ihr Filmdebüt. Auch in der Fortsetzung "Wickie auf großer Fahrt" zwei Jahre später hatte die 36-Jährige einen Auftritt als Tjures Frau.

Gisa Flake: Sie spielte schon in mehreren Filmen mit. (Quelle: imago images / Christian Behring)Gisa Flake: Sie spielte schon in mehreren Filmen mit. (Quelle: imago images / Christian Behring)

2013 arbeitete Gisa Flake erneut mit Bully im Rahmen seiner Sitcom "Bully macht Buddy" zusammen und übernahm neben Herbig und Rick Kavanian eine der Hauptrollen. Ihr komödiantisches Talent stellte sie zudem in Serien wie "Pastewka" und "Jerks." sowie in der ZDF-Satiresendung "heute-show" und der Sketchshow "Queens of Comedy" unter Beweis. 

Die Welt des Krimis ist der Künstlerin ebenfalls längst nicht mehr fremd. 2011 stand sie für den Kölner "Tatort: Unter Druck" gemeinsam mit Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär vor der Kamera. Und als Sachbearbeiterin Uhlmann war sie 2017 in dem Erfolgsformat "4 Blocks" zu sehen. Seit 2018 verkörpert sie Henni Gottschalk in der ZDF-Reihe "Ella Schön". Aber nicht nur als Schauspielerin ist Gisa Flake erfolgreich: Als Kabarettistin und Sängerin tingelt sie ebenfalls regelmäßig durchs Land.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: