• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • TV-Quoten: ARD und ZDF weit vorn bei den Quoten am Neujahrstag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen TextVattenfall erhöht Strompreise starkSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextMann springt auf Flucht in Fluss – totSymbolbild für einen TextTrainer zum dritten Mal vor WM gefeuertSymbolbild für ein VideoFranzose bricht Weltrekord im TieftauchenSymbolbild für einen TextSchlagerstar: Minipanne bei HochzeitSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserToni Kroos: Fieser Reporter-SpruchSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

ARD und ZDF weit vorn bei den Quoten am Neujahrstag

Von dpa
Aktualisiert am 02.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Sebastian Bootz (Felix Klare, vorne) und Thorsten Lannert (Richy Müller) ermitteln.
Sebastian Bootz (Felix Klare, vorne) und Thorsten Lannert (Richy Müller) ermitteln. (Quelle: Benoit Linder/SWR/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Mit einer neuen Ausgabe des "Tatorts" und dem Klassiker "Das Traumschiff" haben ARD und ZDF den Neujahrsabend bei den Einschaltquoten dominiert.

8,53 Millionen Zuschauer sahen im Ersten zu, als die Stuttgarter Kommissare einen Todesfall auf einer Firmen-Weihnachtsfeier aufklärten - das war ein Marktanteil von 26,0 Prozent. Im Zweiten steuerte das Traumschiff mit Kapitän Florian Silbereisen Namibia an, das lockte 6,46 Millionen (19,7 Prozent).

Das US-Abenteuerdrama "Der König der Löwen" bei Sat.1 schauten 2,24 Millionen Zuschauer (7,0 Prozent). Arnold Schwarzenegger in "Terminator: Dark Fate" sahen auf ProSieben 1,84 Millionen (5,8 Prozent). RTL zeigte 1,76 Millionen Menschen die Clipshow "Die lustigsten Homevideos der Welt" (5,7 Prozent). Bill Murray in "Und täglich grüßt das Murmeltier" auf RTL2 hatte 0,88 Millionen Zuschauer (2,7 Prozent), bei der Agentenkomödie "Johnny English – Man lebt nur dreimal" auf VOX waren es 0,74 Millionen (2,3 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mareile Höppners TV-Zukunft steht bereits fest
ARDTatortTodesfallTraumschiffZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website