• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Dschungelcamp
  • Dschungelcamp 2022: Darum moderierte Dr. Bob die Dschungelprüfung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextWen hohe Energiekosten besonders treffenSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextUS-Comedian stirbt mit 32 JahrenSymbolbild für einen TextSarah Connor begeistert im SommerlookSymbolbild für einen TextÖl-Gigant macht RekordgewinnSymbolbild für einen TextEinbrecher-Fuchs löst Polizeieinsatz ausSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextMann stirbt auf A10 – Kind gerettetSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderator schwärmte von Erotik-StarSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Darum moderierte Dr. Bob die Dschungelprüfung

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 02.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Lief doch gut: Dr. Bob übernahm die Moderation der Dschungelprüfung.
Lief doch gut: Dr. Bob übernahm die Moderation der Dschungelprüfung. (Quelle: RTL / Stefan Menne)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es dürfte überraschend gewesen sein, aber Daniel Hartwich und Sonja Zietlow führten nicht durch die Dschungelprüfung am Dienstagabend, sondern Dr. Bob. Warum, wurde nicht erklärt. t-online kennt jedoch die Antwort.

Es ist eine der skurrilsten Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Es gab rassistische Beleidigungen, Tara Tabitha fehlte plötzlich ein Zahn, Eric Stehfest wollte die Prüfung nicht bestreiten, weil er seine Mitcamper nicht mag und auf einmal fehlen selbst die Säulen des Formats beim letzten Spiel des Dschungelcamps. Denn gestern führten nicht wie gewohnt die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich durch die Challenge, sondern Camp-Arzt Dr. Bob.


Die Dschungelcamp-Stars 2022

Ex-"Prince Charming"-Teilnehmer Manuel Flickinger
Schauspielerin Anouschka Renzi
+10

Warum genau RTL und die Showmacher sich dazu entschieden, wurde in der Sendung vom Dienstagabend nicht geklärt. t-online fragte bei RTL nach, warum der Doktor stattdessen eingesetzt wurde. Dr. Bob sollte eine Chance als Moderator bekommen.

"Dr. Bob bekam die Chance"

"Es ist die gleiche Dschungelprüfung, die Linda und Harald machen sollten, die aber wegen des zu starken Windes nicht stattfinden konnte", so ein Sender-Sprecher auf Nachfrage von t-online. "Dabei hat Dr. Bob bereits am Ende Sonja Zietlow und Daniel Hartwich abgelöst. Nun bekam er die Chance, komplett durch diese Dschungelprüfung zu führen."

Für Bob war es eine Premiere. Noch nie bekam er innerhalb des Formats so viel Verantwortung ohne das Moderationsduo. Ein Grund dafür wurde in der Sendung allerdings keiner genannt. Hartwich, der in der Ausgabe gerne mal zwischendurch an einem Weinglas nippte, scherzte darüber sogar: "Ich finde es auch sehr konsequent von uns, dass wir den Zuschauern einfach gar keine Begründung geliefert haben, warum das so war."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Drehort für Dschungelcamp 2023 steht fest
Daniel HartwichEric StehfestRTLSonja Zietlow
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website