t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTVPromi Big Brother

"Promi Big Brother" | Jörg Dahlmann macht Trennung öffentlich: "17 Mal Schluss"


Seine Beziehungen hält er eigentlich privat
Jörg Dahlmann macht bei "Promi Big Brother" seine Trennung öffentlich

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 21.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Jörg Dahlmann: Der 63-Jährige spricht über seine letzte Beziehung.Vergrößern des BildesJörg Dahlmann: Der 63-Jährige spricht über seine letzte Beziehung. (Quelle: Sat.1 / Willi Weber)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bei "Promi Big Brother" kommt es zu den ersten intimen Gespräche zwischen den Kandidaten. Dabei gewährt Jörg Dahlmann einen seltenen Einblick in sein Liebesleben.

Vor ein paar Tagen sind die Kandidaten in den "Promi Big Brother"-Container eingezogen. Aufgeteilt auf drei Bereiche hocken die Stars nah aufeinander. Dabei kommt es zu ersten Reibereien, zum ersten Exit – aber auch zu privaten Gesprächen. In einem eben solchen lässt sich auch Jörg Dahlmann dazu hinreißen, ein paar intime Informationen auszuplaudern.

Eigentlich hält sich der Kommentator in Sachen Beziehungen komplett bedeckt. Unklar war bisher, ob er überhaupt aktuell in festen Händen ist. Auf Nachfrage von Diana Schell, ob es eine Frau in seinem Leben gebe, bringt er in der dritten Folge der Realityshow allerdings ein bisschen Licht ins Dunkeln: "Ich hatte eine, aber wir sind seit zirka drei Monaten getrennt."

Die gemeinsame Zeit war offenbar von einigen Höhen und Tiefen geprägt, denn der 63-Jährige führt weiter aus: "Aber wir haben auch ungefähr 17 Mal Schluss gehabt." Da hakt Doreen Steinert nach: "Sechs Jahre zusammen und 17 Mal Schluss?" Worauf Dahlmann bestätigt: "Ja, mit Unterbrechungen." In den Augen der Ex von Rapper Sido höre sich das sehr "ungesund" an.

"Trotzdem bin ich happy"

Nach diesen vielen Versuchen scheint es für den Experten nun aber wirklich vorbei zu sein. Single sein bedeutet für ihn aber offensichtlich nicht, unglücklich zu sein: "Trotzdem bin ich happy und zufrieden, denn du hast diese Unabhängigkeit", betont er in dem Gespräch.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Über sein Privatleben fernab seiner beruflichen Laufbahn ist wenig bekannt. Dass er über sechs Jahre eine On-off-Beziehung führte, wusste die Öffentlichkeit nicht. Seinen Nachwuchs hält er hingegen nicht unter Verschluss. Er hat zwei Töchter und einen Sohn. Auf dem oben stehenden Instagram-Beitrag zeigt er sich mit zwei von seinen Kindern.

Die aktuelle Wohnsituation
Dachboden: Jeremy, Jennifer, Sam und Walentina
Garage: Micaela, Menderes, Katy, Doreen, Jörg D., Jay und Jörg K.
Loft: Rainer, Diana und Tanja
Exit: Patrick

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website