t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAktuelles

Elektroauto: Hier gibt's noch volle Kaufprämie fürs E-Auto


E-Auto: Hier gibt's noch die volle Kaufprämie


26.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Gedrosselter Fluss: Die staatliche Förderung für den Kauf eines E-Autos soll deutlich sinken.Vergrößern des Bildes
Gedrosselter Fluss: Die staatliche Förderung für den Kauf eines E-Autos soll deutlich sinken. (Quelle: IMAGO)

Mit dem Jahreswechsel halbiert sich die Kaufprämie fürs E-Auto. Wer noch die volle Förderung kassieren will, muss Gas geben – und auf das richtige Modell setzen. Nur noch drei stehen zur Wahl.

Bis zu 9.000 Euro Kaufprämie fürs neue E-Auto: Zum Jahreswechsel ist es damit vorbei. Im neuen Jahr wird der Fördersatz deutlich gesenkt – für Autos zum Kaufpreis bis 40.000 Euro beispielsweise auf 4.500 Euro.

Die staatliche Umweltprämie: Was sich ändert

Der Kauf von E-Autos bis 40.000 Euro wird ab 2023 mit 4.500 Euro statt bisher 6.000 Euro (zuzüglich Herstelleranteil) gefördert. Für teurere Modelle bis 65.000 Euro gibt es 3.000 statt 5.000 Euro. Plug-in-Hybride fliegen aus der Förderung. Geld gibt es nur noch für private Käufer, nicht mehr für Handwerker und Gewerbe. Hier erfahren Sie mehr zu den Änderungen.

Wer noch den vollen Fördersatz kassieren will, muss das neue Auto vor dem Jahreswechsel zur Zulassung bringen. Es kommen also nur Modelle mit sehr kurzer Lieferzeit infrage. Und genau hier liegt das Problem: Solche Modelle gibt es derzeit kaum.

Denn die Branche hat sich in einer Lieferkrise festgefahren. Halbleiter, Kabelstränge, Akkus – es fehlt an allen Enden. Das lässt die Lieferzeiten ins Endlose wachsen. Auf so manches Elektroauto warten Kunden derzeit ein Jahr. Oder länger.

  • BMW iX: 12 Monate
  • Cupra Born: 12 Monate
  • Kia e-Soul, Niro EV: 12 Monate
  • Mercedes EQA, EQC: 12 Monate
  • Mini Cooper SE 3-Türer: 12 Monate
  • VW ID.3, ID.4, ID.5: 14 Monate
  • Opel Combo-e Life, Corsa-e, Mokka-e, Zafira-e Life: 15 Monate
  • Skoda Enyaq iV: 18 Monate
  • BMW i4: 18 Monate
  • Audi Q4 e-tron: 20 Monate

Für die volle Kaufprämie kommen deshalb lediglich drei Modelle in Frage.

Renault Megane E-Tech

Lieferzeit: maximal vier Monate
Länge: 4,21 Meter, Breite: 1,78 Meter, Höhe: 1,50 Meter, Radstand: 2,70 Meter Kofferraumvolumen: 440 Liter
Elektromotor; 160 kW/218 PS
Maximales Drehmoment: 300 Nm
0-100 km/h: 7,4 s
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Batteriegröße: 60 kWh
Reichweite: 470 Kilometer
Normverbrauch: 16,1 kWh/100 km

Renault Kangoo Rapid

Lieferzeit: maximal vier Monate
Länge: 4,21 Meter, Breite: 1,83 Meter, Höhe: 1,80 Meter, Radstand: 2,70 Meter
Kofferraumvolumen: Als Lieferwagen hat er keinen Kofferraum.
Elektromotor; 44 kW/60 PS
Maximales Drehmoment: 226 Nm
0-100 km/h: 20,3 s
Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
Batteriegröße: 33 kWh
Reichweite: 270 km
Normverbrauch: 15,5 kWh/100 km

Dacia Spring

Lieferzeit: 3 Monate
Länge: 3,73 Meter, Breite: 1,58 Meter, Höhe: 1,52 Meter, Radstand: 2,42 Meter
Kofferraumvolumen: 290 Liter
Elektromotor, 33 kW/44PS
Maximales Drehmoment: 125 Nm
0-100km/h: 19,1 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 125 km/h
Batteriegröße: 27,4 kWh
Reichweite: 230 km
Normverbrauch: 13,9 kWh/100 km

Allerdings gibt es eine Abkürzung auf dem Weg zum neuen E-Auto: nämlich den Gang zum Händler. Dort können Sie aus dem Bestand auswählen, anstatt monatelang auf den konfigurierten Neuwagen zu warten.

Kleiner Nachteil: Dort können Sie nicht etwa die Farbe der Sitzbezüge bestimmen oder das Design der Felgen. Denn schließlich ist das Auto bereits gebaut und ausgeliefert. Aber 9.000 Euro Kaufprämie sollten andererseits ein angemessener Trost sein.

Verwendete Quellen
  • Auto Motor und Sport: Pressemitteilung
  • Verkehrsclub ADAC
  • Autoscout24
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website