Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität >

Umweltministerin Svenja Schulze: Fahrverbote sind unvermeidbar

...

Diesel-Krise  

Umweltministerin hält Fahrverbote für unvermeidbar

22.04.2018, 14:25 Uhr | rtr

So wichtig ist Diesel für Deutschland (Screenshot: Reuters) (Quelle: Reuters)
So wichtig ist Diesel für Deutschland

Der Diesel auf Abwegen: Dabei hat er eine große und historisch gewachsene Bedeutung im Autoland Deutschland. (Quelle: t-online.de)

Der Diesel belastet die deutschen Straßen: Im Autoland Deutschland hat er eine große und historisch gewachsene Bedeutung. (Quelle: t-online.de)


Wenn es nach der Umweltministerin Svenja Schulze geht, sind Diesel-Fahrverbote mehr als wahrscheinlich. Hardware-Nachrüstungen müssten die Autobauer bezahlen.

Die neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge ohne Hardware-Nachrüstungen für kaum noch vermeidbar. "Bei den Städten, in denen wir wirklich massive Überschreitungen der Grenzwerte haben – München, Stuttgart und einige andere – fürchte ich, dass wir allein mit Software-Updates nicht hinkommen", sagte die SPD-Politikerin dem "Tagesspiegel".

Svenja Schulze: Die Bundesumweltministerin macht Fahrern von Diesel-Pkw wenig Hoffnung. (Quelle: dpa/Kay Nietfeld)Svenja Schulze: Die Bundesumweltministerin macht Fahrern von Diesel-Pkw wenig Hoffnung. (Quelle: Kay Nietfeld/dpa)

Auch Maßnahmen wie die Elektrifizierung von Bussen würden vielen Städten helfen. In der Summe sei dies aber zu wenig, um das Problem in den besonders belasteten Städten zu lösen. Deshalb werbe sie für die technische Nachrüstung der Fahrzeuge. "Aus meiner Sicht ist sie das einzig realistische Mittel, Fahrverbote zu verhindern."

Autobauer müssen für die Hardware-Nachrüstungen zahlen

Auf die Frage, ob Autobauer für die Hardware-Nachrüstungen zahlen müssten, sagte Schulze: "Ja, sie sind ja auch die Verursacher." Diese Nachrüstungen seien vor allem für die besonders belasteten Ballungsräume nötig, in denen die Grenzwerte anders nicht eingehalten werden könnten. "Das werden letztlich nicht 50 Städte sein, sondern um die 20."

Verkehrsminister Andreas Scheuer hatte erst am Freitag seine Skepsis gegenüber Hardware-Nachrüstungen betont. Er sehe organisatorische, technische, rechtliche und finanzielle Hürden. Der CSU-Politiker setzt stattdessen auf einen raschen Ersatz der jetzigen Dieselautos durch sauberere Modelle.

Verwendete Quellen:
  • Reuters
  • Tagesspiegel (Sonntagsausgabe)


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018