Sie sind hier: Home > Auto >

Golf drängt nach vorne: Die am besten verkauften Autos 2015

Golf drängt nach vorne  

Das sind die globalen Bestseller 2015

26.01.2016, 12:41 Uhr | t-online.de, SP-X

Golf drängt nach vorne: Die am besten verkauften Autos 2015. Toyota Corolla - der Bestseller 2015. (Quelle: Hersteller)

Toyota Corolla - der Bestseller 2015. (Quelle: Hersteller)

Welches ist wohl das weltweit meist verkaufte Auto? Der Golf? Nein, nicht ganz. Es ist der Toyota Corolla, der vor einigen Jahren hierzulande vom Auris abgelöst wurde.

Im vergangenen Jahr sind zum ersten Mal von einem Modell - dem Corolla - weltweit mehr als 1,3 Millionen Exemplare verkauft worden, berichten die Marktforscher von "Focus 2 move".

VW Golf rückt auf Rang zwei vor

Nach vorn gearbeitet hat sich im vergangenen Jahr der VW Golf, der nun erstmals auf dem zweiten Platz im weltweiten Ranking der meistverkauften Neuwagen liegt. Zum ersten Mal wurden weltweit mehr als eine Million neue Golfs verkauft (1,04 Millionen).

Größter Einzelmarkt war dabei Deutschland mit 270.952 Neuzulassungen, gefolgt von China mit 195.845, Großbritannien (75.038), USA (65.308) und Italien (44.436).

Viele bekannte Modelle in den Top Ten

Auf dem dritten Platz der globalen Bestsellerliste liegt die Ford F-Serie. Von den Pick-ups wurden im vergangenen Jahr  920.172 Stück verkauft. Vom zweiten auf den vierten Platz zurückgefallen ist der Ford Focus, der fast 20 Prozent der Verkäufe im Vergleich zu 2014 einbüßte.

Ebenfalls unter den Top Ten waren (in dieser Reihenfolge): Toyota Camry, Hyundai Elantra, VW Polo, Honda CR-V, Chevrolet Silverado und Toyota RAV4.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: