• Home
  • Auto
  • Sportwagen: Toyota Supra ab Mai auch als Vierzylinder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextLeichtdrachen stürzt ab – zwei ToteSymbolbild für einen TextOlympiasieger kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextSo feiern Promis im Kultlokal BorchardtSymbolbild für ein VideoBankräuber bleibt in Tunnel steckenSymbolbild für einen TextExplosionen bei WaldbrandSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Toyota Supra ab Mai auch als Vierzylinder

Von dpa
Aktualisiert am 25.03.2020Lesedauer: 1 Min.
Schön raus ins Grüne mit dem jetzt auch vierzylindrigen Toyota Supra.
Schön raus ins Grüne mit dem jetzt auch vierzylindrigen Toyota Supra. (Quelle: Jayson Fong/Toyota/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Köln (dpa/tmn) – Toyotas Sportwagen Supra gibt es künftig auch als Vierzylinder und damit 8000 Euro günstiger. Das hat der japanische Hersteller angekündigt und den Verkaufsstart auf Mai terminiert. Dann ist das Coupé auf Basis des BMW Z4 zu Preisen ab 48.900 Euro auch als Supra 2.0 zu haben.

Statt eines drei Liter großen Reihensechszylinders mit 250 kW/340 PS steckt dann ein Vierzylinder mit 2,0 Litern Hubraum und 190 kW/258 PS unter der Haube. Mit maximal 400 Nm beschleunigt er das Coupé binnen 5,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und ermöglicht wie der Sechszylinder ein Spitzentempo von 250 km/h. Den Normverbrauch gibt Toyota dabei mit 6,9 Litern an, den CO2-Ausstoß mit 156 g/km.

Neben den zwei Zylindern unter der Haube fehlen dem neuen Basis-Modell allerdings noch ein paar weitere Details. So fährt der Vierzylinder auf Rädern mit 18 statt 19 Zoll und das elektronisch geregelte Hinterachs-Differential gibt es nur gegen Aufpreis.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Alle Tesla-Ladesäulen sind illegal
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
BMWToyota Motor
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website