Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeAutoNeuvorstellungen & FahrberichteAutomessenAuto Salon Paris

Dacia Jogger: Erster Hybrid der Renault-Tochtermarke


Dacia bringt ersten Hybriden auf den Markt

  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen

14.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Crossover mit Tendenz zum Van: der Dacia Jogger
Crossover mit Tendenz zum Van: der Dacia Jogger. (Quelle: Dacia)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: Bund untersagt hohe StrompreiseSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextRekord bei Überfällen auf GeldautomatenSymbolbild für einen TextDas ist der neue US-Super-BomberSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextFan stirbt bei Konzert der Kelly FamilySymbolbild für einen TextNachfolge von Bernhard Brink gefundenSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextSarah Connor zeigt erstmals ihre TochterSymbolbild für einen TextAbou-Chaker für Spuckangriff verurteiltSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderator schießt gegen FeministinSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Erstmals bietet Dacia einen Hybriden an: Der Crossover Jogger bekommt einen bekannten Mix aus Benziner und E-Motor aus dem Renault-Teileregal.

Dacia hat als Renault-Günstigmarke einen großen Vorteil: Häufig kommt hier Technik zum Einsatz, die bei der Muttermarke bereits einige Jahre im Einsatz war und sich entsprechend bewährt hat – vom Multimediasystem bis hin zu den Antrieben.

Einen solchen erbt der Crossover Jogger aus dem Renault Clio E-Tech: Auf dem Pariser Autosalon hat Dacia seinen ersten eigenen Vollhybrid präsentiert, der – im Gegensatz zum Plug-in-Hybrid – sich durch Bremsenergierückgewinnung ausschließlich selbst auflädt und durch die Elektro-Unterstützung beim Anfahren kräftig Sprit sparen soll.

Gespann aus Benziner und E-Motoren im Hybrid-Jogger

Basis sind ein 1,6-Liter-Benziner und zwei Elektromotoren. Dacia nennt noch keine konkreten technischen Daten, aber sie dürften denen des Hybrid-Clio ähneln: Hier leistet der Antriebsstrang insgesamt 143 PS, gespeichert wird die Energie in einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,2 kWh Kapazität. Dacia verspricht, dass bis zu 80 Prozent aller Wege im Stadtgebiet rein elektrisch gefahren werden können. Verbrauch beim Clio: vier Liter pro 100 Kilometer.

Der Hybridantrieb bringt es übrigens mit sich, dass es den Jogger erstmals auch mit Automatikgetriebe geben wird. Bestellungen sind bereits ab Anfang 2023 möglich, die Auslieferungen starten im Frühjahr 2023. Preise sind noch nicht bekannt, ein Jogger in der aktuellen Basisausstattung mit Autogasantrieb kostet ab 16.100 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Dacia-Presseseite
  • auto-motor-und-sport.de: "Ab Frühjahr auch als Vollhybrid"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dacia

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website