Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeAutoNeuvorstellungen & FahrberichteAutomessenAuto Salon Paris

Die Neuheiten vom Pariser Autosalon


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoFrost und Schnee am WochenendeSymbolbild für ein VideoUkraine findet atomwaffenfähige RaketeSymbolbild für einen TextGirokarte: Funktion wird abgeschafftSymbolbild für einen TextBericht: Bund untersagt hohe StrompreiseSymbolbild für einen TextBiathlon: DSV-Star stürmt aufs PodestSymbolbild für einen TextKlopapier wird immer teurerSymbolbild für einen TextHund in Texas baut Unfall mit TruckSymbolbild für einen TextSilbereisen-Show schlecht wie nieSymbolbild für einen TextOffiziell: VfB hat neuen SportdirektorSymbolbild für einen TextFan stirbt bei Konzert der Kelly FamilySymbolbild für einen TextLotto-Millionär Chico trifft WeltmeisterSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels zeigt sich wieder mit MatsSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die neuen Autos und Trends vom Pariser Autosalon

Von dpa, ccn

Aktualisiert am 18.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Pariser Autosalon
Viertes Elektro-Modell am Start: Mercedes-Boss Ola Källenius präsentiert das AMG EQE SUV im Musée Rodin. (Quelle: Eric Piermont/AFP/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach der Corona-Pause beginnt heute der Pariser Autosalon. Im Gegensatz zu früher hat sich viel verändert. t-online zeigt Ihnen die Neuheiten.

Die Autoschau, die in diesem Jahr zum 89. Mal organisiert wird, gehört zu den besucherstärksten Messen der Welt. Rund eine Million Besucher wurden 2018 gezählt. Im jährlichen Wechsel mit der IAA zeigen Hersteller Neuheiten aus ihrem Programm. Selbst Testfahrten für Autobegeisterte gehören zum Programm.

Dabei macht der schleichende Niedergang der großen Automessen auch vor der Pariser Autoschau nicht halt. Auf etliche Marken werden die Besucher in diesem Jahr verzichten müssen. So lassen die deutschen Hersteller den "Mondial de l'Auto 2022" weitgehend links liegen. VW, Audi und BMW werden nicht in Paris dabei sein, und Mercedes nicht auf der Messe, sondern mit einer Veranstaltung in der Stadt.

Das sind die wichtigsten Neuheiten in Paris

Stellantis

Peugeot erweitert sein Angebot in der Kompaktklasse um eine neue Baureihe und schickt im Herbst den 408 ins Rennen – als viertüriges Crossover-Coupé.
Neue Form: Peugeot erweitert sein Angebot in der Kompaktklasse um eine neue Baureihe und schickt im Herbst den 408 ins Rennen – als viertüriges Crossover-Coupé. (Quelle: Stellantis)
Erstarkt: Der Peugeot E-208 erhält mehr Kraft und mehr Reichweite.
Erstarkt: Der Peugeot E-208 erhält mehr Kraft und mehr Reichweite. (Quelle: Stellantis)
Pionier: Der Avenger ist das erste reine E-Modell von Jeep.
Pionier: Der Avenger ist das erste reine E-Modell von Jeep. (Quelle: Stellantis)
Stärker: Der Plug-in-Hybrid DS4 E-Tense bekommt eine höhere Reichweite.
Stärker: Der Plug-in-Hybrid DS4 E-Tense bekommt eine höhere Reichweite. (Quelle: Stellantis)

Renault/Dacia

Retro: Mit der Studie 4Ever Trophy gibt Renaulteinen Ausblick auf ein kommendes kleines Elektro-SUV. Das robust gestaltete Showcar nimmt mit der stark stilisierten Rundleuchten-Front Anleihen beim Markenklassiker R4, der wohl auch Namensgeber für das Serienmodell werden dürfte.
Retro: Mit der Studie 4Ever Trophy gibt Renaulteinen Ausblick auf ein kommendes kleines Elektro-SUV. Das robust gestaltete Showcar nimmt mit der stark stilisierten Rundleuchten-Front Anleihen beim Markenklassiker R4, der wohl auch Namensgeber für das Serienmodell werden dürfte. (Quelle: Renault)
Renault Austral: Bulligeres Design und neuer Name.
Renault Austral: Mit einem bulligeren Design und neuem Namen tritt er die Nachfolge der Kompakt-SUV Kadjar an.
Elektrischer Familienvan: Der Kangoo E-Tech Electric kommt bis zu 285 Kilometer weit.
Elektrischer Familienvan: Der Kangoo E-Tech Electric kommt bis zu 285 Kilometer weit. (Quelle: Renault)
Wie eine Neuauflage des R4 aussehen könnte, zeigt Renault mit dieser sportlichen Studie.
Driftmaschine: Wie eine Neuauflage des R5 aussehen könnte, zeigt Renault mit dieser sportlichen Studie. (Quelle: Renault)
Dacia Manifesto: Ein neues Serienmodell wird der Crossover nicht – aber er soll das künftige Design der Marke inspirieren.
Dacia Manifesto: Ein neues Serienmodell wird der Crossover nicht – aber er soll das künftige Design der Marke inspirieren. (Quelle: Jpog)

Mercedes

Elektrische Oberklasse: Das EQE SUV spricht die aktuelle Designsprache der Stuttgarter.
Elektrische Oberklasse: Das neue EQE SUV spricht die aktuelle Designsprache der Stuttgarter. (Quelle: Mercedes-Benz)

Messe richtet sich neu aus

Nach der Corona-Pause setzt die Messe auf einen neuen Zuschnitt: Geboten wird ein erlebnisorientiertes Format, wie die Organisatoren mitteilten. Es gibt einen neuen Besucherparcours, ein erweitertes tägliches Programm und mehr Möglichkeiten als bisher, mit den neuen Fahrzeugen auf Tuchfühlung zu gehen. Am Montag wird Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu einem Besuch auf der Messe erwartet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Webseiten der Hersteller zu Autoneuheiten
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AudiBMWDaciaMercedes-BenzParisPeugeot SARenaultVW

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website