Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Ford Mustang versagt, Volvo S90 und V90 glänzen

Von SP-X, t-online
Aktualisiert am 25.01.2017Lesedauer: 1 Min.
Der Ford Mustang kann im Crashtest des Euro-NCAP nicht überzeugen.
Der Ford Mustang kann im Crashtest des Euro-NCAP nicht überzeugen. (Quelle: /Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Ford Mustang musste zum Euro-NCAP-Crashtest - und fiel durch. Die sechste Generation des Sport-Coupés kam in den USA 2014 auf den Markt und ist seit 2015 auch in Deutschland erhältlich.

Nur zwei von maximal fünf Sternen erhielt der Ford Mustang. Das Pony Car zeigte vor allem Schwächen bei der Sicherheit im Fond.

Ford Mustang mit wenig Sicherheitsausstattung

Dort gibt es weder Gurtwarner, Gurtstraffer noch Gurtzugbegrenzer und nur Kopfairbags. Allerdings muss fairerweise angemerkt werden, dass aufgrund der Platzverhältnisse höchstens Kinder dort mitfahren können. Zum Preis einer verminderten Sicherheit - diese liegt für Kinder nur bei 32 Prozent. Auch die Entfaltung der Airbags vorne könnte besser sein.

Facelift soll Schwächen beheben

Zudem sorgen fehlende Assistenzsysteme für Kritik. Allerdings steht noch in diesem Jahr ein Lifting für den Sportwagen an, bei dem Ford unter anderem auch ein Notbremssystem in die Ausstattungsliste aufnehmen will.

Weitere Artikel

Facelift für Pony Car
Ford Mustang mit neuem Look und mehr Power
2018 Ford Mustang V8 GT mit Performance Package.

Mittel-Airbags könnten Folgen mildern
Schwere Sicherheitsdefizite bei Crashs auf der Beifahrerseite
Im ADAC-Test zeigen sich deutliche Sicherheitsdefizite. Der Fahrer rutscht seitlich aus dem Gurt und prallt Richtung Beifahrersitz. Airbags bieten keinen Schutz.

Dreieck neben der Tankuhr
Was bedeutet eigentlich dieser Pfeil?
Was will uns dieses kleine Dreieck neben der Zapfsäule bloß sagen?


Volvos 90er glänzen

Mit der Bestwertung von fünf Sternen haben Volvos Business-Modelle Volvo S90 und Volvo V90 den Crashtest der Sicherheitsorganisation EuroNCAP absolviert. Limousine und Kombi glänzten beim Insassenschutz und der Ausrüstung mit Assistenzsystemen. Vor allem das Notbremssystem mit seinem weiten Geschwindigkeitsbereich konnte überzeugen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Großer Test: So sauber ist Ihr Auto wirklich
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
DeutschlandFord MotorUSA
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website