FAQ Funklautsprecher  

Was Sie schon immer wissen wollten

03.03.2017, 15:23 Uhr | Axel Schoen

FAQ Funk-Lautsprecher. Ein schwarz-roter Bluetooth Lautsprecher (Quelle: imago images)

Klein und praktisch: Bluetooth-Lautsprecher mit eingebautem Akku (Quelle: imago images)

Lautsprecher mit Kabeln sind eine aussterbende Spezies. Moderne Boxen beziehen Ihre Musik per WLAN- oder Bluetooth-Funk direkt aus dem Netzwerk oder von mobilen Geräten. HiFi-Anlagen werden dank eingebauter Verstärker und App-Steuerung fast überflüssig. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Funklautsprechern.

Funklautsprecher mit WLAN oder Bluetooth?

Bluetooth-Lautsprecher sind mobil und für den Nahbereich ausgelegt. Im Gegensatz zu WLAN-Lautsprechern, dort können Sender und Empfänger weiter auseinander stehen. Beide gibt es vielen Formen und Farben. Bluetooth-Lautsprecher verwenden meistens Akkus - diese sind bei WLAN-Lautsprechern eher selten zu finden.

Welches System für welchen Zweck?

Bluetooth-Funk eignet sich besonders für den mobilen Einsatz, etwa am Strand. Hier lassen sich die kompakten, leichten Boxen einfach mit dem Smartphone verbinden. Bluetooth ist relativ störungsunempfindlich und lässt sich von anderen Funkquellen wie Mikrowelle und WLAN kaum stören. WLAN-Boxen finden eher Ihren Einsatz zu Hause bei HiFi-Anlagen, da die Lautsprecher meist größer sind und einen Steckdose brauchen.

Lassen sich mehrere Lautsprecher kombinieren?

Bluetooth-Boxen bieten nicht die volle Flexibilität wie ihre Wlan-Verwandten. Boxen der gleichen Serie lassen sich meist einfach kombinieren, so dass entweder überall gleichzeitig die identische Musik oder verschiedene Songs abgespielt werden können.

Gibt es eine für beide Funkstandards?

Ja, einige Lautsprecher funken mit Bluetooth und im WLAN.

Was klingt besser: Bluetooth oder Kabel?

Es spielt so gut wie keine Rolle, ob die Musik per Bluetooth oder Kabel übertragen wird. Entscheidend ist die Qualität der Lautsprecher und der Aufnahme.

Führt Datenkomprimierung zu Qualitätsverlusten?

Musik sollte nicht zu viel Platz im Speicher kosten, doch je stärker sie komprimiert wird, desto schlechter wird die Qualität. Die guten alten Schallplatten haben für viele HiFi-Enthusiasten einen ganz besonderen Klang. Als Referenz gelten heute CDs, da auf ihnen die Musik unkomprimiert gespeichert wird. Die Weiterentwicklung der CD die Super Audio CD hat sich nicht durchsetzen können, genauso wenig wie die Audio-DVD. Ein verlustfreier und offener Standard ist zum Beispiel "Free Lossless Audio Codec" (FLAC). Verbreiteter sind MP3, in diesem Format kann Musik sehr platzsparend gespeichert werden, dazu werden für den Mensch nicht hörbare Bereiche ausgeblendet.

Wie groß sind Musikdateien?

CDs speichern rund 600 Megabyte (MB) Daten, das reicht für etwas mehr als 70 Minuten Musik. Bei der SACD reicht diese Datenmenge für ein Viertel der Zeit, also nur 15 Minuten. Würden die Lieder als MP3 abgespeichert, könnten rund 500 Minuten Musik gespeichert werden, abhängig von der Stärke der Kompression. Empfehlenswert ist eine Datenrate von 192 oder besser 320 Kilobit pro Sekunde, dies stellt einen gute Kompromiss zwischen Dateigröße und Klangqualität da.

Gibt es wasserdichte Lautsprecher?

Ja, sie müssen der Schutzklasse "IPX7" entsprechen. Wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher sind ab etwa 25 Euro im Handel zu haben. Wasserdichte WLAN-Modelle sind seltener und meist deutlich teurer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe