Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphone

Termin für Galaxy Unpacked: Was zeigt Samsung am ersten Februar


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextDieb klaut 61 Diamanten aus ICESymbolbild für einen TextSchuhbeck-Anrufer drangsalieren OmaSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextSchweiger zieht Hollywood-Rolle an LandSymbolbild für einen TextReanimierter Fan stirbt im KrankenhausSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für ein VideoLottomillionärin startet Erotik-KarriereSymbolbild für einen TextFrau findet Waffenarsenal im SchlafzimmerSymbolbild für einen TextEinsturzgefahr: S-Bahnhof geräumt Symbolbild für einen Text"Markus Lanz": seine heutigen GästeSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Termin für Samsungs neues Flaggschiff-Smartphone steht fest

Von t-online, jnm

11.01.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 164052271
Samsung Galaxy S22: Das aktuelle Oberklasse-Gerät mit nicht-faltbarem Display erhält vermutlich am 1. Februar einen Nachfolger. (Quelle: IMAGO/Lee Jae-Won)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Samsung hat eine offizielle Einladung zum nächsten "Unpacked"-Event verschickt. Zu sehen gibt es dort vermutlich das neue Oberklasse-Smartphone Galaxy S23.

Am 1. Februar zeigt Samsung wieder neue Hardware. Soviel steht nach der offiziellen Einladung fest. Um 19 Uhr deutscher Zeit startet dann in San Francisco das "Galaxy Unpacked 2023"-Event.

Kenner wissen, dass auf dieser Hardware-Show eigentlich nur das neue Samsung Galaxy S23 gezeigt werden kann.

Offiziell ist bislang noch nichts über die neuen Geräte bekannt, nicht einmal der Name. Doch in der Gerüchteküche werden bereits diverse Details zum Gerät gehandelt.

So soll etwa der lästige Kamerabuckel verschwinden, die neuen Geräte sollen auch auf der Rückseite plan sein und damit wieder wackelfrei auf dem Tisch liegen können.

Auch die Leistung soll Samsung noch einmal erheblich gegenüber dem aktuellen Modell steigern. Der neue Snapdragon-8-Gen-2-Prozessor und eine bessere Kühlung könnten gut ein Drittel mehr an Leistung bedeuten.

Die Grafikleistung soll sogar fast um die Hälfte gesteigert werden. Passend dazu werde Samsung auch ein noch leistungsfähigeres Display verbauen. Mit einer Spitzenhelligkeit von 2000 Nits würde Samsung wieder mit dem Konkurrenten Apple und dessen iPhone 14 Pro gleichziehen. Das verwundert wenig, schließlich liefert Samsung die Displays für das aktuelle iPhone-Top-Modell.

Die Rückkamera könnte mit bis zu 200 Megapixel auflösen – was zumindest den Speicherbedarf voll aufgelöster Fotos weiter in die Höhe schnellen lassen könnte.

Ob diese Gerüchte zutreffen oder nicht, davon kann sich jeder am 1. Februar selbst überzeugen – das Event wird auf Samsungs Youtube-Kanal und direkt auf der Samsung-Website live gestreamt werden.

Die neuen Geräte dürfte vermutlich als S23, als größeres S23+ und als bestausgestattetes S23 Ultra erscheinen. Zu den Preisen gibt es aktuell ebenfalls nur Gerüchte – die deuten aber auf einen Preisanstieg von 10 bis 20 Prozent hin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • WinFuture: Termin für Galaxy S23-Enthüllung steht offiziell fest
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Telekom schließt Verkauf von Handymasten ab
Von Steve Haak
SamsungSan FranciscoiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website