Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps >

Über 900 Aussteller auf Spielemesse "Gamescom"

Über 900 Aussteller angemeldet  

Darum boomt die Spiele-Messe "Gamescom"

19.07.2017, 16:42 Uhr | dpa

Über 900 Aussteller auf Spielemesse "Gamescom". Die Gamescom findet in diesem Jahr vom 22. bis zum 26. August in Köln statt. (Quelle: dpa/Archiv/Marius Becker)

Die Gamescom findet in diesem Jahr vom 22. bis zum 26. August in Köln statt. (Quelle: Archiv/Marius Becker/dpa)

Die weltweit größte Spiele- und Videomesse "Gamescom" startet im August mit einem Aussteller-Rekord: Über 900 Standbetreiber werden auf dem Kölner Messegelände erwartet – ein Plus von 20 Prozent. 

Der Erfolg der Computer- und Videospielemesse werde auch durch die erstmalige Eröffnung durch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstrichen, sagte Felix Falk, Geschäftsführer des Branchenverbands BIU, am Mittwoch in Berlin. Games seien nicht nur ein faszinierendes Medium, sondern auch Wirtschaftsfaktor, Kulturgut und Innovationstreiber, sagte Falk. "Auf der Gamescom kann jeder erleben, wie Digitalisierung und Vernetzung unsere Gesellschaft und Wirtschaft verändern."
Die Gamescom wird gemeinsam vom BIU als Träger und der Koelnmesse GmbH ausgerichtet und findet in diesem Jahr vom 22. bis zum 26. August in Köln statt.

Auf dem Kölner Messegelände breitet sich das nach eigenen Angaben weltweit größte Event für Computer- und Videospiele weiter aus. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auch die Halle 1 bespielt, und zwar exklusiv vom Spiele-Publisher "Electronic Arts". Die Bruttofläche der Gamescom beträgt damit 201.000 Quadratmeter, das entspricht einem Plus von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Neue Veranstaltungen

2017 werden neue Veranstaltungen integriert wie etwa die "Devcom", einem Programm für professionelle Games-Entwickler (20. August), sowie der Kongress "Spobis", bei dem es um E-Sport und Sportvermarktung geht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe