Sie sind hier: Home > Digital >

Facebook: Bis zu 87 Millionen Menschen vom Datenskandal betroffen

...

Facebook unter Druck  

Deutlich mehr Nutzer von Datenskandal betroffen

04.04.2018, 22:44 Uhr | AFP, rtr

Facebook: Bis zu 87 Millionen Menschen vom Datenskandal betroffen. Ein Smartphone mit dem Logo von Facebook auf einer Tastatur: Deutlich mehr Nutzer als bislang bekannt sind vom Datenskandal betroffen.  (Quelle: dpa/ Oliver Berg)

Ein Smartphone mit dem Logo von Facebook auf einer Tastatur: Deutlich mehr Nutzer als bislang bekannt sind vom Datenskandal betroffen. (Quelle: Oliver Berg/dpa)

Der Skandal um weitergegebene Nutzerdaten bei Facebook weitet sich aus: Bis zu 87 Millionen Menschen sind laut Facebook betroffen – deutlich mehr als bislang bekannt.

Die Zahl der von dem Datenskandal bei Facebook betroffenen Nutzer ist deutlich höher als bislang angenommen. Insgesamt seien die Daten von bis zu 87 Millionen Nutzern "unzulässig" mit der britischen Datenanalysefirma Cambridge Analytica geteilt worden, teilte der Technologiechef von Facebook, Mike Schroepfer, in einem Blogbeitrag mit. Bisher war man von rund 50 Millionen betroffenen Nutzern ausgegangen. 

Die meisten der 87 Millionen Betroffenen lebten in den USA, schrieb Schroepfer weiter. Facebook will die Nutzer informieren, deren Informationen an Cambridge Analytica weitergegeben wurden.

Die Daten sollen unerlaubt für den Wahlkampf des heutigen US-Präsidenten Donald Trump ausgewertet und genutzt worden sein. Behörden in den USA wie in Großbritannien haben deshalb Ermittlungen eingeleitet.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich für den Datenmissbrauch entschuldigt und eine Reihe von Reformen bei dem sozialen Netzwerk angekündigt. In einem Interview sagte er aber auch, es werde "einige Jahre" brauchen, um die Probleme beim Schutz der Nutzerdaten zu beheben.

Am Mittwoch kommender Woche will Zuckerberg im US-Kongress zu dem Skandal aussagen. Zuckerberg wird dann vom Handelsausschuss des Repräsentantenhauses angehört.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid-Karte bestellen & 10 GB Datenvolumen geschenkt
zur congstar Prepaid Aktion bei congstar
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
hier MagentaZuhause buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018