Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Maps >

Google Earth zeigt rätselhafte Struktur in China

Mysteriöse Bilder  

Google Earth zeigt rätselhafte Struktur in China

15.11.2011, 08:50 Uhr | t-online.de

Google Earth zeigt rätselhafte Struktur in China. Mitten in China finden sich diese merkwürdigen Zeichnungen im Wüstenboden. (Quelle: Google)

Mitten in China finden sich diese merkwürdigen Zeichnungen im Wüstenboden. (Quelle: Google)

Google Earth liefert gestochen scharfe Satellitenaufnahmen. Doch die Software zeigt auch Bilder von der Erdoberfläche, die nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind: Schleimmonster oder Schmierfleck, Kornkreis oder Ufo-Landeplatz? Oft ist nicht mal bekannt, ob es sich um ein übersinnliches Phänomen oder um ein von Menschen geschaffenes Objekt handelt. Jetzt haben die Nutzer des Erdenbrowsers in der chinesischen Wüste skurrile Strukturen entdeckt, deren Sinn sich niemand so recht erklären kann.

Die verschiedenen Strukturen zeigen wir Ihnen in unserer Foto-Show. In einer weiteren Foto-Show haben wir mindestens ebenso rätselhafteste Aufnahmen zusammengestellt, die sich nicht in chinesischen Wüsten verbergen.

Google-Earth-Fans rätseln

Nach dem Motto: "Wir sehen etwas, das wir nicht kennen" rätseln Google-Earth- in Internetforen, was auf den Bildern zu sehen ist. So überrascht Google Earth rund um den Erdball mit unsinnigen Objekten, Fabrikationsanlagen und seltsamen Verformungen und Mustern am Erdboden. Einige dieser rätselhaften Objekte werden in den Foren entschlüsselt. Andere Bilderrätsel lösen sich auf, sobald Google in seinem Weltenbrowser das veraltete Kartenmaterial gegen frische Fotos austauscht. Doch längst nicht alle Bilder geben danach ihr Geheimnis preis. Viele Motive bleiben ein Mysterium.

Die Welt von oben entdecken

Mysteriöse Phänomene wie beispielsweise der Kornkreis beschäftigen die Menschheit schon seit Ewigkeiten. In der Google-Gemeinde sind sie beliebte Spekulationsobjekte und mittlerweile sogar Grundlage für Quizspiele im Netz. Mehr dieser okkulten Kreise und Figuren zeigt Ihnen unsere Foto-Show zu mysteriösen Bildern in Google Earth, oder seltsame und kuriose Bilder, die sich dem Betrachter erst durch den Blick von oben zeigen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Maps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019