Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalSmartphoneHandy & Smartphone

Handy: Legal und gefahrlos im Auto telefonieren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVideo offenbart Machtkampf im KremlSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextAnschlag auf NDR-GebäudeSymbolbild für einen TextUmstrittene Biologin im Internet gesperrtSymbolbild für einen TextErwischt! Polizist im Dienst kauft DrogenSymbolbild für einen TextFormat fliegt für Salesch aus ProgrammSymbolbild für einen TextDHL testet neuen PakettransportSymbolbild für einen TextMaskottchen verdient 50.000 Euro im MonatSymbolbild für einen TextBusenblitzer bei Simone ThomallaSymbolbild für einen TextMietern Warmwasser abgedreht?Symbolbild für einen Watson TeaserFCB-BVB: Aufregung um Schiri-BesetzungSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Legal mit dem Handy telefonieren im Auto

Von t-online
05.05.2010Lesedauer: 2 Min.
Manchmal teuer, immer gefährlich: Telefonieren am Steuer
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Autofahren und gleichzeitig mit dem Handy in der Hand telefonieren – das ist nicht nur gefährlich, sondern auch fahrlässig. Schließlich droht ertappten Handy-Sündern im besten Fall ein Bußgeld, im schlimmsten Fall ein übler Verkehrsunfall. Technische Lösungen, legal im Auto zu telefonieren, gibt es viele, doch welche ist die Richtige? Eine ersten schnellen Überblick erhalten Sie in unserer Foto-Show.

Wer mit seinem Handy während der Autofahrt telefoniert, geht ein hohes Risiko ein. Neben einem Bußgeld von 40 Euro und einem Punkt in Flensburg droht bei einem Unfall auch der Verlust des Versicherungsschutzes. Mit dem Handy im Auto telefonieren ist nur erlaubt, wenn das Fahrzeug steht und der Motor ausgeschaltet ist (Telefonieren am Steuer: Mehr als ein Kavaliersdelikt). Doch gibt es viele Möglichkeiten, um im Auto legal und gefahrlos zu telefonieren: Kabel-Headset, Handy-Halterung, Freisprecheinrichtung, Autoradios und fest verbaute Telefonanlagen. Sie unterscheiden sich nicht nur technisch, sondern auch preislich voneinander. Und alle haben ihre Vor- und Nachteile, die wir in unseren drei Ratgebern ausführlich beschreiben.

Headsets und Handy-Halterungen

Für die meisten Handy-Besitzer ist ein Kabel-Headset die kostengünstigste Lösung, da es bei vielen Modellen bereits zum Lieferumfang gehört. Schließlich verbietet die Straßenverkehrsordnung dem Fahrer nur, das Mobiltelefon in die Hand zu nehmen. Was die Headset-Varianten unterscheidet und wo ihre Vor- und Nachteile liegen erfahren Sie in unserem Ratgeber "Headsets und Handyhalterungen im Auto".

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Connery, Brosnan oder Craig: Wer ist der bessere Bond?
Er ist der beste Bond – mit großem Abstand
Symbolbild für ein Video
Vier-Sterne-General offenbart Nato-Reaktion auf Atomschlag Putins

Freisprechanlagen zum Selbsteinbau

Wer häufig im Auto telefoniert und auf etwas mehr Komfort setzt, für den lohnt sich eine nachrüstbare Freisprecheinrichtung. Diese wird beispielsweise am Lenkrad oder an der Sonnenblende befestigt und bietet damit bei der Bedienung große Vorteile. Noch komfortabler, wenn auch deutlich teurer, sind spezielle Autoradios. Eine günstige Alternative dazu sind Navigationsgeräte mit integrierter Freisprecheinrichtung. Welche Variante für Sie die richtige ist, können Sie in unserem Ratgeber "Freisprechanlagen zum Selbsteinbau" nachlesen.

Luxus-Lösungen für Profis

Am oberen Ende der Preisskala finden sich fest verbaute Telefonanlagen. Diese stammen in der Regel vom Autohersteller selbst und glänzen mit zahlreichen intelligenten Funktionen und Extras. Durch die nahtlose Integration in das Soundsystem des Autos bieten diese Anlagen zudem mit Abstand den besten Klang. Welche Möglichkeiten die Freisprech-Oberklasse bietet, zeigt unser Ratgeber "Freisprechanlagen für Profis".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
BußgeldFlensburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website