Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

So formulieren Sie Gehaltsw├╝nsche in Ihrer Bewerbung richtig

Von dpa
Aktualisiert am 09.02.2022Lesedauer: 3 Min.
Gehaltsvorstellung im Bewerbungsschreiben: Im Internet k├Ânnen Sie sich ├╝ber den ├╝blichen Verdienst informieren.
Gehaltsvorstellung im Bewerbungsschreiben: Im Internet k├Ânnen Sie sich ├╝ber den ├╝blichen Verdienst informieren. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bewerber werden in der Stellenbeschreibung manchmal dazu aufgefordert, ihre Gehaltsvorstellung im Anschreiben anzugeben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie formulieren, ohne ins Fettn├Ąpfchen zu treten.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Muss ich meine Gehaltsvorstellung in der Bewerbung angeben?
  • Wie hoch sollte der Gehaltswunsch sein?
  • Wie finde ich meinen Marktwert heraus?
  • Wie sieht eine konkrete Formulierung aus?
  • Was sollte ich sonst noch beachten?

"Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung an" ÔÇô diese Aufforderung bringt Bewerber schnell ins Straucheln. Dabei m├╝ssen Sie nur wenige Schritte befolgen, um beim Gehaltswunsch im Anschreiben alles richtig zu machen.

Am Anfang steht immer die Recherche. Welche Gehaltsaussichten sind ├╝berhaupt realistisch? Kennen Sie Ihren Marktwert, ben├Âtigen Sie eigentlich nur noch die passende Formulierung. Wichtig dabei: Geben Sie immer das Bruttojahresgehalt an. Wir zeigen Ihnen Schritt f├╝r Schritt, wie Sie Ihren Einkommenswunsch elegant angeben ÔÇô mit Beispielformulierungen.

Muss ich meine Gehaltsvorstellung in der Bewerbung angeben?

Das kommt darauf an, was in der Stellenanzeige steht. Fordert man Sie ausdr├╝cklich dazu auf, sollten Sie Ihre Gehaltsvorstellung unbedingt angeben. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass der potenzielle Arbeitgeber denkt, Sie h├Ątten die Jobausschreibung nicht richtig gelesen. Gibt es keine explizite Bitte, m├╝ssen Sie auch kein Wunschgehalt nennen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Gut zu wissen: Die Jobplattform Stepstone setzt inzwischen auf mehr Gehaltstransparenz. Sie gibt in den Stellenanzeigen Gehaltsspannen an ÔÇô und ├╝bernimmt damit quasi die Arbeit f├╝r Sie.

Wie hoch sollte der Gehaltswunsch sein?

Generell gilt: Ihre Gehaltsvorstellung sollte so hoch sein, dass Sie am Ende auch das Gehalt bekommen, das Sie wert sind. Sie sollten also nicht mit Ihrer Schmerzgrenze einsteigen.

Bedenken Sie auch: Je niedriger Ihr Einstiegsgehalt, desto schwieriger wird es f├╝r Sie, sich von diesem tiefen Sockel im Laufe der Zeit weiter hochzuarbeiten. Andererseits sollten Sie wiederum nicht zu hoch pokern, da Ihre Bewerbung sonst direkt aussortiert werden k├Ânnte.

  • Studie: So entwickelt sich das Gehalt im Laufe einer Karriere
  • Wunsch vs. Realit├Ąt: So viel Gehalt erwarten Frauen und M├Ąnner

Wie finde ich meinen Marktwert heraus?

Indem Sie recherchieren. Finden Sie heraus, was andere in dieser Position verdienen. Sprechen Sie daf├╝r zum Beispiel mit Kolleginnen, Bekannten und Freunden. Schauen Sie au├čerdem, ob Sie andere Stellenausschreibungen f├╝r vergleichbare Jobs finden, in denen bereits Gehaltsangaben stehen.

Auch bei Datenbanken im Netz k├Ânnen Sie L├Âhne und Geh├Ąlter einsehen ÔÇô etwa bei gehalt.de oder dem Entgeltatlas der Bundesagentur f├╝r Arbeit.

Je nach Branche k├Ânnte es auch Tarifvertr├Ąge geben, an denen Sie sich selbst dann orientieren k├Ânnen, wenn das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben, nicht daran gebunden ist. Bei Stellen im ├Âffentlichen Dienst sind die Gehaltsstufen online einsehbar.

Wie hoch Sie gehen k├Ânnen, h├Ąngt nat├╝rlich auch von Ihrer Erfahrung und Qualifikation ab ÔÇô je mehr Sie von beidem haben, desto mehr sollte das auch entlohnt werden. Aber auch Ihr Wohnort und die Unternehmensgr├Â├če spielen eine Rolle. Ihren Gehaltswunsch sollten Sie also entsprechend in die H├Âhe schrauben oder nach unten korrigieren.

So zeigt der Gehaltsreport 2022 von Stepstone und gehalt.de, dass die durchschnittlichen Geh├Ąlter in Hessen deutschlandweit am h├Âchsten sind. Auf Platz zwei und drei folgen Baden-W├╝rttemberg und Bayern. Gro├če Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern zahlen zudem ein deutlich h├Âheres Jahresgehalt als kleine Betriebe mit weniger als 50 Mitarbeitern. Lesen Sie hier mehr dazu, was die Deutschen verdienen.

Faustformel f├╝r die Gehaltsspanne

Aus allen Infos k├Ânnen Sie dann einen Mittelwert errechnen. Dazu definieren Sie eine Ober- und Untergrenze, die jeweils etwa f├╝nf Prozent vom Mittelwert abweicht. Wer von 42.500 Euro im Jahr ausgeht, gibt also eine Gehaltsspanne zwischen 40.000 und 45.000 Euro an.

Tipp: ├ťberlegen Sie sich Ihre Schmerzgrenze! Was m├╝sste Ihnen der potenzielle Arbeitgeber mindestens zahlen, damit Sie eine Zusage erw├Ągen?

Wie sieht eine konkrete Formulierung aus?

Grunds├Ątzlich k├Ânnen Sie sowohl einen festen Betrag als auch eine Bandbreite angeben, wobei Sie mit einer Gehaltsspanne gr├Â├čere Verhandlungsbereitschaft und Flexibilit├Ąt signalisieren. Das kann von Vorteil sein.

Im Anschreiben nennen Sie Ihr Wunschgehalt immer am Ende. Sie sollte au├čerdem stets in brutto berechnet sein ÔÇô und besser als Jahresgehalt statt als Monatsgehalt.

Bei der Formulierung kommt es darauf an, wie Sie sich pr├Ąsentieren wollen. So k├Ânnen Sie Ihren Einkommenswunsch zum Beispiel klar mit Argumenten unterf├╝ttern, freundlich auf Ihre Qualifikationen hinweisen oder eher vorsichtig formulieren. Konkret k├Ânnte das dann so aussehen:

  • Aufgrund meiner Qualifikationen und Kenntnisse liegt meine Gehaltsvorstellung bei 51.000 Euro im Jahr.
  • Meinen Qualifikationen entsprechend halte ich ein Gehalt von 38.000 bis 43.000 Euro f├╝r angemessen.
  • Meine Gehaltsvorstellung liegt zwischen 40.000 und 45.000 Euro im Jahr.

Tipp: Wenn Sie eine fixe Summe angeben wollen, kann es helfen, einen krummen Betrag zu w├Ąhlen ÔÇô etwa 42.570 Euro. Das impliziert, dass Sie sehr genau recherchiert haben und Ihren Marktwert besonders gut einsch├Ątzen k├Ânnen.

Weitere Artikel

Selbst berechnen
Geh├Âren Sie zur Oberschicht wie Olaf Scholz? Finden Sie es heraus!
Bundesfinanzminister Olaf Scholz: Der SPD-Politiker meint, er sei ein "Sehrgut-Verdiener".

Arbeitsrecht
D├╝rfen sich Angestellte ├╝ber ihr Gehalt austauschen?
Verdienstbescheinigung: In vielen Arbeitsvertr├Ągen werden Gespr├Ąche ├╝ber das Gehalt verboten.


Was sollte ich sonst noch beachten?

Gehaltsangabe hin oder her ÔÇô damit ist noch nichts definitiv. Es handelt sich nur um die Basis; die richtige Gehaltsverhandlung folgt entweder im Vorstellungsgespr├Ąch oder im Anschluss daran mit der Personalabteilung. Bereiten Sie also Argumente vor, die Sie im Bewerbungsgespr├Ąch vorbringen k├Ânnen, um Ihren Gehaltswunsch zu unterf├╝ttern.

Bedenken Sie auch: Gehalt ist zwar ein wichtiges Kriterium bei der Jobwahl, aber nicht das einzige. Achten Sie auf das Gesamtpaket. Bietet Ihnen der Posten eine sinnhafte Aufgabe, die Sie gerne tun, Freiraum zum Wachsen und eine angenehme Arbeitsatmosph├Ąre, k├Ânnen diese Punkte Abstriche beim Gehalt rechtfertigen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Arbeitslosigkeit
Arbeitslos meldenArbeitslosengeld 1 und 2Arbeitslosengeld bei eigener K├╝ndigungArbeitslosengeld nach KrankengeldArbeitslosengeld: wie lange?K├╝ndigung wegen KrankheitOnline arbeitslos melden





t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website