• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Rente & Altersvorsorge
  • M├╝tterrente: Wer hat Anspruch? Und wie hoch f├Ąllt sie aus?


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Habe ich Anspruch auf die M├╝tterrente?

  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Aktualisiert am 23.09.2021Lesedauer: 4 Min.
Gro├čmutter, Mutter und Kind: Wer sich zu Hause um die Erziehung der Kinder k├╝mmert, tritt meist im Job k├╝rzer. Damit sich das nicht bei der Rente nachteilig auswirkt, werden Kindererziehungszeiten ber├╝cksichtigt.
Gro├čmutter, Mutter und Kind: Wer sich zu Hause um die Erziehung der Kinder k├╝mmert, tritt meist im Job k├╝rzer. Damit sich das nicht bei der Rente nachteilig auswirkt, werden Kindererziehungszeiten ber├╝cksichtigt. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild f├╝r einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild f├╝r einen TextGeorg Kofler best├Ątigt seine neue LiebeSymbolbild f├╝r einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild f├╝r einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ├ägyptenSymbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextBadeunfall bei Summerjam ÔÇô Gro├čfahndungSymbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Kinder gro├čzuziehen, ist Arbeit ÔÇô in vielen Familien immer noch vor allem die der M├╝tter. Frauen verzichten auf einen Teil ihres Einkommens, um sich um die Kinder zu k├╝mmern. Bei der Rente werden diese Zeiten angerechnet.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Was ist die M├╝tterrente?
  • Wer hat Anspruch auf die M├╝tterrente?
  • Wie hoch ist die M├╝tterrente?
  • Wie beantrage ich die M├╝tterrente?
  • Kann die M├╝tterrente gek├╝rzt werden?
  • Wie wird die M├╝tterrente besteuert?

Kinder kosten Zeit, Nerven und auch Geld. Wer sich zu Hause um den Nachwuchs k├╝mmert und daf├╝r im Job k├╝rzertritt, muss zudem oft mit Einbu├čen bei der Rente rechnen. Die M├╝tterrente soll das ausgleichen.

Doch wer hat ├╝berhaupt Anspruch auf die Zahlungen? Wie beantrage ich die M├╝tterrente? Und wie wirkt sie sich auf die Besteuerung meiner Rente aus? t-online kl├Ąrt die wichtigsten Fragen zur M├╝tterrente.

Was ist die M├╝tterrente?

Die M├╝tterrente ist keine eigene Rentenart, wie etwa die Erwerbsminderungsrente oder die Witwenrente. Vielmehr ist es die Bezeichnung daf├╝r, dass Kindererziehungszeiten besser angerechnet werden k├Ânnen.

  • Eltern, die Kinder haben, die vor 1992 geboren sind, k├Ânnen sich so bis zu 2,5 Jahre der Kindererziehung anrechnen lassen.
  • Wenn Ihre Kinder nach 1992 geboren sind, k├Ânnen Sie f├╝r die Rentenversicherung sogar bis zu drei Rentenpunkte geltend machen.

Gut zu wissen: "Der Begriff 'M├╝tterrente' ist ein politisches Schlagwort aus dem Bundestagswahlkampf 2013", sagt Samuel Beuttler-Bohn, Rentenexperte beim Sozialverband VdK. Damals wollte man die Erziehungszeiten f├╝r vor 1992 geborene Kinder rentenrechtlich besser anrechnen.

Wenn Sie mehrere Kinder haben, k├Ânnen Sie sich f├╝r jedes Kind die M├╝tterrente anrechnen lassen. Das gilt auch, wenn Sie beide Kinder zu den gleichen Zeiten erzogen haben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptst├Ądte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Pr├Ąsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Zus├Ątzlich zu der M├╝tterrente gibt es die sogenannten Kinderber├╝cksichtigungszeiten. Diese sorgen in der Regel nicht daf├╝r, dass sich Ihre Rente erh├Âht.

Vielmehr z├Ąhlen sie in die Wartezeit hinein ÔÇô sowohl f├╝r die Altersrente f├╝r langj├Ąhrig als auch f├╝r besonders langj├Ąhrig Versicherte. Mehr dazu lesen Sie hier. Die Kinderber├╝cksichtigungszeit umfasst maximal die ersten zehn Jahre nach Geburt Ihres Kindes. Sie wird demjenigen gutgeschrieben, der auch die M├╝tterrente erh├Ąlt.

Wer hat Anspruch auf die M├╝tterrente?

Grunds├Ątzlich hat jeder Versicherte der gesetzlichen Rentenversicherung Anspruch auf die M├╝tterrente ÔÇô vorausgesetzt Sie erf├╝llen die Mindestversicherungszeit von f├╝nf Jahren, auch Wartezeit genannt. Das greift auch f├╝r Mitglieder in berufsst├Ąndischen Versorgungswerken wie ├ärztinnen oder Architekten.

Sogar eine Mutter, die nie in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hat, da sie zum Beispiel immer selbstst├Ąndig war, kann Kindererziehungszeiten in Anspruch nehmen. Kommt sie auf mindestens f├╝nf Rentenpunkte, erh├Ąlt sie im Alter M├╝tterrente.

Sie k├Ânnen auch mit freiwilligen Zahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung auf diese f├╝nf Jahre kommen. Voraussetzung ist: Sie wurden vor 1955 geboren. Beamte haben dagegen keinen Anspruch.

K├Ânnen auch V├Ąter M├╝tterrente bekommen?

Ja. Allerdings gilt: Die Rentenversicherung verschickt einen Antrag auf die Anrechnung der Kindererziehungszeiten (siehe unten). In diesem werden die Zeiten erst einmal automatisch der Mutter zugeordnet.

Wenn Sie die Kinder gemeinsam erzogen haben, die Zeiten aber dem Vater zugeordnet werden sollen, m├╝ssen Sie der Rentenversicherung eine gemeinsame Erkl├Ąrung abgeben.

Mann tr├Ągt seinen Sohn (Symbolbild): Auch V├Ąter haben Anspruch auf die M├╝tterrente.
Mann tr├Ągt seinen Sohn (Symbolbild): Auch V├Ąter haben Anspruch auf die M├╝tterrente. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)

Diese gilt immer nur f├╝r die Zukunft und f├╝r maximal zwei Monate r├╝ckwirkend. In so einem Fall sollten sich die Eltern also am besten sofort mit der Rentenversicherung in Verbindung setzen. Ohne solch eine gemeinsame Erkl├Ąrung muss der Vater nachweisen, dass er den ├╝berwiegenden Erziehungspart hatte.

Gut zu wissen: Die M├╝tterrente kann auch f├╝r Pflege-, Adoptiv- oder die Gro├čeltern gelten. Auch gleichgeschlechtliche Paare haben Anspruch auf die Anrechnung der Kindererziehungszeiten.

Wie hoch ist die M├╝tterrente?

Wie viel Ihnen die M├╝tterrente tats├Ąchlich bringt, kommt darauf an, wie viel Kindererziehungszeit angerechnet wird ÔÇô und wie hoch der Wert der Entgeltpunkte ist. Zurzeit entspricht er im Osten 33,23 Euro und im Westen 34,19 Euro.

Mit einem Jahr Kindererziehung bekommen Sie ungef├Ąhr einen Rentenpunkt gutgeschrieben ÔÇô bei drei Jahren also rund drei Entgeltpunkte. Das macht bis zu 90 Euro zus├Ątzlich im Jahr.

Durch die M├╝tterrente werde man bei der Rentenversicherung so gestellt, als h├Ątten Sie ein Jahr durchschnittlich verdient und daf├╝r Beitr├Ąge gezahlt, teilt die Rentenversicherung mit.

Wie beantrage ich die M├╝tterrente?

Wer 43 Jahre alt wird, bekommt automatisch Post von der gesetzlichen Rentenversicherung. Sie erhalten im Rahmen des sogenannten Kontokl├Ąrungsverfahrens den Versicherungsverlauf.

Hier sollten Sie unbedingt schauen, ob alle Zeiten, die f├╝r die Rente wichtig sind, im Versicherungsverlauf korrekt erfasst wurden ÔÇô also auch Erziehungszeiten. Was Sie beim Pr├╝fen des Versicherungsverlaufs beachten sollten, lesen Sie hier.

Dem Brief der Rentenversicherung liegt auch ein Schreiben bei, mit dem Sie die Kindererziehungszeiten beantragen k├Ânnen. Diesen Antrag sollten Sie m├Âglichst schnell ausf├╝llen und zeitnah an die Rentenversicherung zur├╝ckschicken.

Kann die M├╝tterrente gek├╝rzt werden?

Ja, das geht. Wenn das beitragspflichtige Einkommen w├Ąhrend der Zeit der Kindererziehung die sogenannte Beitragsbemessungsgrenze ├╝bersteigt, wird es miteinander verrechnet. Im Westen Deutschlands liegt diese Grenze 2021 bei 85.200 Euro, im Osten bei 80.400 Euro.

In dem Fall ist es m├Âglich, dass eine Frau weniger Rentenpunkte erh├Ąlt, als ihr eigentlich durch die M├╝tterrente zustehen. Besonders berufst├Ątige Frauen trifft diese Regelung. Das Bundesverfassungsgericht entschied, dass dies verfassungsgem├Ą├č sei.

Als Faustregel gilt: Wenn der rechnerische Rentenanspruch aus der M├╝tterrente zusammen mit jenem aus dem Beruf gr├Â├čer ist als rund zwei Rentenpunkte im Jahr, wird der theoretische Rentenanspruch aus der Zeit der Kindererziehung gek├╝rzt.

Wie wird die M├╝tterrente besteuert?

Die Rentenbesteuerung ist eine kompliziertes Verfahren. Denn nicht alle Renten sind steuerpflichtig. Es kommt darauf an, in welchem Jahr Sie in Rente gehen. Je nach Renteneintritt steht Ihnen ein bestimmter steuerlicher Freibetrag zu. Dieser sinkt bis 2040 auf null.

Die M├╝tterrente gilt indes als "au├čerordentliche Rentenanpassung" und wirkt sich daher auf den steuerlichen Freibetrag aus ÔÇô dieser wird erh├Âht. Das Verfahren selbst ist kompliziert.

Sie sollten aber in Ihrem Steuerbescheid darauf achten, dass der steuerliche Freibetrag bei der Rente angepasst wurde, wenn auch nur wenig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
ErziehungM├╝tterrenteRentenpunkteRentenversicherung
Ratgeber Aktien










t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website