Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Seniorensport >

Venengymnastik für Senioren: Tipps

Schwere Beine  

Venengymnastik für Senioren: Tipps

25.01.2013, 13:10 Uhr | cb (CF)

Venengymnastik für Senioren: Tipps. Schwere Beine plagen sehr viele Senioren (Quelle: imago images/INSADCO)

Schwere Beine plagen sehr viele Senioren (Quelle: INSADCO/imago images)

Schwere Beine am Abend gehören zu den häufigen Beschwerden von Senioren. Mit täglicher Venengymnastik lässt sich nicht nur diesem Problem vorbeugen, auch Thrombose und Krampfadern können mithilfe dieser Tipps der Vergangenheit angehören.

Generation 50 plus: Venenprobleme weit verbreitet

In Deutschland leiden gut 70 Prozent aller Menschen über 50 Jahren an Venenproblemen, berichtet der "Senioren Ratgeber" der "Apotheken Umschau". Durch Veranlagung oder das fortgeschrittene Alter sind Venenmuskelpumpen, -wände und -klappen nicht mehr voll funktionsfähig, sodass das Blut nicht mehr problemlos aus den Beinen zum Herzen zurückgeführt werden kann. Die Folge sind geschwollene Beine und Füße, die irgendwann zu Krampfadern oder Thrombose führen können. (Länger fit bleiben durch Muskelaufbau im Alter)

Mit Venengymnastik für Senioren lässt sich diesen Altersbeschwerden vorbeugen. Dabei müssen Sie nicht einmal viel Zeit investieren. Bereits eine Viertelstunde am Tag genügt, um das Blut in den Venen wieder in Schwung zu bringen. Tipp: Machen Sie die Übungen doch einfach nebenbei: beim Fernsehen, beim Bügeln oder beim Einkaufen – ganz wie Sie wollen.

Venengymnastik für Senioren: Übungen

Stehen Sie gerade an der Supermarktkasse und warten? Dann verkürzen Sie sich doch die Zeit mit etwas Venengymnastik. Die sogenannte Beinpumpe ist eine Übung, die Sie ganz einfach im Stehen machen können. Richten Sie sich dazu gerade auf und stellen Sie sich dann auf die Zehenspitzen. Halten Sie diese Stellung kurz und setzen Sie wieder ab. Tipp: Um das Gleichgewicht zu halten, können Sie sich am Einkaufswagen festhalten. Die Übung funktioniert aber auch genauso gut zu Hause an einer Wand oder vor einem Stuhl. Insgesamt dreimal zehn Wiederholungen sind ein erster Schritt gegen schwere Beine. (Seniorengymnastik: Übungen mit Ball)

Wenn Sie es sich gerade vor dem Fernseher auf dem Sofa gemütlich gemacht haben, ist folgende Übung ein guter Tipp: Setzen Sie sich aufrecht hin, sodass Ober- und Unterschenkel einen rechten Winkel bilden. Nun setzen Sie abwechselnd die linke Fersenspitze und die rechte Fußspitze auf dem Boden. Wechseln Sie anschließend auf die rechte Fersenspitze und die linke Fußspitze und führen Sie diese Übung zwanzigmal im Wechsel aus. Nach einer kurzen Pause wiederholen Sie diese Übung. Tipp: Einen ähnlichen Effekt erzielen Sie, wenn Sie in kurzen Abständen die Fußspitze zum Schienbein und anschließend nach vorne Strecken.

Tipp gegen schwere Beine: Radfahren auf dem Rücken

Ein wahrer Fitness-Klassiker und gleichfalls eine effektive Venengymnastik für Senioren, um Thrombose und Krampfadern vorzubeugen, ist das Radfahren auf dem Rücken. Auch hier können Sie es sich vor dem Fernseher gemütlich machen. Legen Sie sich auf dem Boden oder Sofa auf den Rücken und strecken Sie die Beine nach oben. Sollte Ihnen das zu schwerfallen, können Sie auch beide Beine abwechselnd trainieren. Radeln Sie mit den Beinen in der Luft und ziehen Sie mit jedem Bein jeweils zehn große Kreise. Machen Sie insgesamt drei Wiederholungen, sodass jedes Bein 30 Runden radelt. Tipp: Variieren Sie auch zwischen Vorwärts- und Rückwärtsfahrten.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe