Kräuterlexikon  

Kerbel

18.12.2015, 15:13 Uhr | om (CF)

Kerbel: Verwendung als Heilpflanze. Kerbel findet heutzutage hauptsächlich als Gewürz Anwendung. (Quelle: imago/blickwinkel)

Kerbel findet heutzutage hauptsächlich als Gewürz Anwendung. (Quelle: blickwinkel/imago)

Dank seines lieblichen Aromas, das an Anis erinnert, ist Kerbel ein beliebtes Gewürz in der Küche. Im Mittelalter wurde das Kraut jedoch auch als Heilmittel geschätzt. Entdecken Sie das Kraut neu.

Pflanze

Kerbel (Anthriscus cerefolium) gehört zur Familie der Doldenblütler. Die einjährige Pflanze besitzt dünne Stängel und zarte, hellgrüne Laubblätter, die in ihrer Form an Farne erinnern. Die Unterseite der fein gefiederten Blätter ist leicht borstig. Das Kraut blüht vom Mai bis in den August in weißen Doppeldolden. Besonders gute Blatterträge lassen sich dabei im Frühjahr und Herbst erzielen. Ursprünglich stammt Kerbel aus Osteuropa und Westasien. Als beliebtes Küchenkraut ist es aber inzwischen fast überall erhältlich.

Verwendete Pflanzenteile

Die Blätter des Kerbels finden Verwendung.

Inhaltsstoffe

  • ätherisches Öl
  • Zink
  • Furocumarine
  • Apiin
  • Flavonoide

Wirkung

Kerbel wird inzwischen fast nur noch als Gewürz verwendet und hat seine Bedeutung als Heilkraut weitestgehend abgelegt.

Dem Kraut wird aber nach wie vor eine harntreibende und appetitanregende Wirkung nachgesagt. Bei Erkältungsbeschwerden kann Kerbel mit seinen schleimlösenden Eigenschaften für Linderung sorgen. Auch entgiftende Eigenschaften werden dem heilenden Kraut zugeschrieben. Überdies soll es bei Schlaflosigkeit helfen können.

Nebenwirkungen

Wird Kerbel in großen Mengen verzehrt, kann dies unter Umständen zu einer Entzündung der Haut führen. Grund dafür sind die im Kerbel enthaltenen Furocumarine.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente > Heilpflanzen > Kräuterlexikon

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018