Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

D├╝rfen Sie trotz Schmerzmittel Sport treiben?

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 29.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Laufen: Wenn Sie bereits vor dem Training Schmerzen versp├╝ren, sollten Sie lieber eine Pause einlegen.
Laufen: Wenn Sie bereits vor dem Training Schmerzen versp├╝ren, sollten Sie lieber eine Pause einlegen. (Quelle: Dmitry Belyaev/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einfach eine Tablette einwerfen und dann geht es schon? Wer glaubt, Sport mit Schmerzmitteln sei kein Problem, t├Ąuscht sich. Mediziner warnen vor gef├Ąhrlichen Nebenwirkungen bei hoher Belastung.

Sportmediziner warnen davor, Schmerzmittel prophylaktisch vor dem Training oder Wettkampf einzuwerfen. Die gef├Ąhrliche Praxis sei vor allem im Nachwuchsbereich inzwischen in besorgniserregender Weise verbreitet, um einem Belastungsschmerz im Wettkampf vorzubeugen, teilt die Gesellschaft f├╝r Orthop├Ądisch-Traumatologische Sportmedizin mit.

Gefahr f├╝r einen Herzinfarkt und Organsch├Ąden steigt

Am h├Ąufigsten werden den Angaben nach sogenannte NSAR-Wirkstoffe eingesetzt, zu denen beispielsweise Ibuprofen z├Ąhlt. Dabei drohen im Zusammenhang mit intensiver k├Ârperlicher Belastung jedoch erhebliche gesundheitliche Risiken. Denn die Wirkstoffe greifen in die Stoffwechselprozesse ein.

So steigt die Gefahr von Magen-Darm-Beschwerden und Herzinfarkten, auch die Niere kann in Mitleidenschaft gezogen werden. Zudem erh├Âht sich das Risiko von sogenannten Erm├╝dungsbr├╝chen im Knochen. Viele Freizeit-Langstreckenl├Ąufer nehmen Schmerzmittel, berichtet die Fachgesellschaft unter Verweis auf Umfragen bei Marathons.

Die Experten betonen, dass Schmerzmittel nicht die Ursachen der Beschwerden bek├Ąmpfen. Diese entst├╝nden oft durch ein Missverh├Ąltnis von Belastung und Belastungsf├Ąhigkeit des Sportlers.

Weitere Artikel

Effektiv trainieren
Dieser Trick macht L├Ąufer schneller
Joggerin

Trainieren trotz Krankheit
Sport bei Erk├Ąltung: Gef├Ąhrlich oder sinnvoll?
Sport und Erk├Ąltung: Wenn Sie angeschlagen sind, sollten Sie bei bestimmten Anzeichen auf Sport verzichten.

Verschiedene Wirkstoffe im Test
Von diesen Schmerzmitteln r├Ąt Stiftung Warentest ab
Schmerzmittel: Werden sie ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum eingenommen, kann das zur Gew├Âhnung f├╝hren.


Deshalb ist es wichtiger, das Training in solchen F├Ąllen anzupassen. Wer Schmerzen beim Sport hat, sollte sie lieber nicht in Eigenregie therapieren, sondern medizinisch abkl├Ąren lassen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beliebte Themen
Antibiotika vor oder nach dem Essen?Baldrian NebenwirkungenBrille KrankenkasseCortisonIbuprofen AlkoholImpfausweisKur beantragen M├Ânchspfeffer NebenwirkungenRizinus├Âl Toilettenhocker

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website