Sie sind hier: Home > Gesundheit > Coronavirus >

Leseraufruf: Wie reagiert Ihr Umfeld auf Ihre Corona-Infektion?

Aktueller Leseraufruf  

Wie reagiert Ihr Umfeld auf Ihre Corona-Infektion?

01.10.2020, 18:44 Uhr | cj, t-online

Leseraufruf: Wie reagiert Ihr Umfeld auf Ihre Corona-Infektion?. Kranke Frau im Bett (Quelle: Getty Images/ Martin Barraud)

Kranke Frau im Bett: Erzählen Sie uns Ihre Geschichte über den Umgang Ihrer Bekannten mit Ihrer Infektion. (Quelle: Martin Barraud/Getty Images)

Waren Sie an Covid-19 erkrankt oder haben Sie gar noch immer mit der Krankheit oder deren Folgen zu kämpfen? Wie geht Ihr Umfeld jetzt mit Ihnen um? Meiden Bekannte Sie, stellen Arbeitskollegen Ihnen skeptische Fragen oder überwiegt das Mitgefühl?

Die Zahl der Menschen, die sich bislang in Deutschland mit dem Coronavirus infiziert haben, nähert sich der 300.000. Jede dieser Personen musste Familie, Freunde und Arbeitskollegen über ihr positives Testergebnis in Kenntnis setzen.

Die Angst vor dem Virus ist groß. Die meisten versuchen, sich so gut es geht vor einer Infektion zu schützen. Entsprechend fallen Reaktionen auf einen Krankheitsfall nicht immer nur positiv aus. Schnell drohen skeptische Fragen und Vorwürfe: Wie konnte das passieren? Hast du dich nicht an die Corona-Regeln gehalten? Durch deine Achtlosigkeit bringst du uns nun alle in Gefahr! 

Wie hat Ihr Umfeld die Information über die Erkrankung aufgenommen? Mussten Sie sich derartige Kommentare anhören? Wurden Sie gar stigmatisiert? Oder haben Sorge und Mitgefühl überwogen?

So einfach machen Sie mit 

Schicken Sie uns eine Mail mit dem Betreff "Corona" an leseraufruf@t-online.de. Schreiben Sie uns in einigen Sätzen Ihre Geschichte auf. Eine Auswahl der Einsendungen werden wir mit Nennung des abgekürzten Namens veröffentlichen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Coronavirus

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: