Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Selbst eine vierte Impfung sch├╝tzt nicht vor Omikron

Von dpa-afx
Aktualisiert am 17.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Corona-Impfung: Offenbar ist auch der vierte Piks nicht wirksam genug.
Corona-Impfung: Offenbar ist auch der vierte Piks nicht wirksam genug. (Quelle: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Nir Alon/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die neue Variante des Coronavirus umgeht weitgehend den Impfschutz. Oder kann ein weiterer Piks nach dem Booster helfen? Daten aus Israel machen wenig Hoffnung.

Eine vierte Corona-Impfung sch├╝tzt laut einer israelischen Studie nicht ausreichend gegen die Omikron-Variante. Man beobachte auch bei vierfach Geimpften Ansteckungen, sagte Professor Gili Regev vom Schiba-Krankenhaus bei Tel Aviv am Montag.


Omikron-Symptome: Das sind die ersten Anzeichen

M├╝digkeit: Omikron-Infizierte berichten auch ├╝ber Ersch├Âpfung und starke M├╝digkeit.
Halskratzen: Zu den h├Ąufigsten Omikron-Symptomen geh├Âren auch Halsschmerzen.
+4

Zwei Wochen nach einer vierten Dosis des Pr├Ąparats von Biontech/Pfizer sei zwar ein "sch├Âner Anstieg" der Antik├Ârper zu beobachten. Deren Zahl liege sogar etwas ├╝ber dem Wert nach der dritten Impfung. "Aber f├╝r Omikron ist dieser sch├Âne Wert nicht genug." Regev betonte, es handele sich um Zwischenergebnisse der Studie, sie wollte daher auch keine genaueren Zahlen nennen.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Depeche Mode in Trauer: Andy Fletcher ist tot
Depeche Mode: Keyboarder Andy Fletcher, S├Ąnger Dave Gahan und Gitarrist Martin Gore.


Nur ein "kleiner Vorteil"

Rund 150 Teilnehmer der Studie hatten vor zwei Wochen eine vierte Dosis des Vakzins von Biontech-Pfizer erhalten. Vor einer Woche erhielten dann 120 weitere Teilnehmer nach drei Dosen Biontech/Pfizer eine vierte Impfung mit Moderna.

Es sei weltweit der erste Versuch mit einer vierten Impfung mit kombinierten Vakzinen, sagte Regev. Die Ergebnisse beider Gruppen nach einer Woche seien sehr ├Ąhnlich. "Wir sehen keinen erheblichen Unterschied."

Sollten gesunde Menschen die vierte Dosis erhalten?

"Die Entscheidung (in Israel), Immungeschw├Ąchten die vierte Dosis zu geben, k├Ânnte zwar einen kleinen Vorteil verleihen", sagte Regev. "Aber vermutlich nicht genug, um sie der ganzen Bev├Âlkerung zu geben." Gegenw├Ąrtig k├Ânnen sich in Israel auch ├╝ber 60-J├Ąhrige und medizinisches Personal zum vierten Mal impfen lassen.

Regev sprach angesichts der vorl├Ąufigen Studienergebnisse von einem "Dilemma", ob man ├╝ber 60-j├Ąhrigen, gesunden Menschen die vierte Dosis geben sollte. "Wenn jemand eine pers├Ânliche Gef├Ąhrdung hat, dann sollte man besser jetzt impfen, wenn nicht, dann vielleicht besser abwarten."

Nur rund 62 Prozent der 9,4 Millionen Israelis gelten noch als vollst├Ąndig geimpft. Dies sind zweifach Geimpfte bis zu sechs Monate nach der Zweitimpfung und Menschen mit Booster-Impfung. 30 Prozent der Bev├Âlkerung sind gar nicht geimpft, bei acht Prozent ist die G├╝ltigkeit der Impfung abgelaufen.

Weitere Artikel


Knapp 4,4 Millionen Israelis haben nach Angaben des Gesundheitsministeriums bereits die dritte Impfdosis erhalten, mehr als 537.000 schon die vierte.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christiane Braunsdorf
CoronavirusIsraelOmikronTel Aviv
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website