Stress

Diese √úbungen helfen, die innere Ruhe wiederzufinden
Ann-Kathrin Landzettel
Junge Frau meditiert im B√ľro: B√ľrojobs k√∂nnen ziemlich stressig sein. Kurze Meditationseinheiten k√∂nnen helfen, den Kopf wieder frei zu bekommen.

M√ľde und abgespannt ist jeder einmal. Reichen Erholungsphasen und Schlaf aber nicht mehr aus, um sich zu regenerieren, droht chronische Ersch√∂pfung. Sie kann sogar in die Depression f√ľhren.¬†

Eine junge Frau liegt ersch√∂pft auf dem Sofa. Chronische M√ľdigkeit kann von Dauerstress kommen und ist ein Warnsignal des K√∂rpers.
Ann-Kathrin Landzettel

Ihr Bauch ist dick geworden, während der Rest Ihres Körpers schlank bleibt? Dann könnten Sie einen Stressbauch haben. Warum er besonders riskant ist und wie Sie ihn wieder loswerden.

Mann mit dickem Bauch. Fettablagerungen im Bauchbereich sind oft die Folge von Stressessen.

Bei Stress und Problemen im Alltag einen k√ľhlen Kopf zu bewahren, ist oft eine Herausforderung. Wie es dennoch gelingt, cool zu bleiben und nicht in die Stressspirale zu geraten.

Gestresste Frau auf dem Bett: Ausreichend Schlaf ist die beste Medizin gegen Stress. Körper und Geist können zur Ruhe kommen und sich von den Belastungen des Alltags erholen.
Ann-Kathrin Landzettel

Wenn K√∂rper und Psyche unter Dauerstress stehen, kann die anhaltende √úberflutung durch Stresshormone verschiedene Erkrankungen ausl√∂sen. Welche das sind und wie Sie sich davor sch√ľtzen k√∂nnen.

Gestresste Frau am Laptop: Andauernder Stress schadet nicht nur der psychischen, sondern auch der körperlichen Gesundheit. Herz-Kreis-Lauf-Erkrankungen oder sogar Schlaganfälle könnten die Folge sein.
Ann-Kathrin Landzettel

In stressigen Situationen ist man häufig angespannt. Dabei verändert sich auch die Atmung. Sie wird flacher und schneller. Welche drei Atemtechniken helfen können, den Stresspegel zu senken.

Frau mittleren Alters macht Atem√ľbungen: Vollatmung entspannt. Der erste Schritt ist das Wahrnehmen des eigenen Atems. Daf√ľr eignet sich am besten eine entspannte Position, in der eine tiefe Atmung konzentriert durchgef√ľhrt werden kann.
Ann-Kathrin Landzettel

Psychische Belastungen und Druck können sich in Form von Verspannungen äußern. Auch im Kiefergelenk. Eine häufige Folge ist Zähneknirschen. Was es anrichtet und wie Sie gegensteuern können.

Junge Frau liegt im Bett mit Kieferschmerzen: Beim Zähneknirschen reiben oder pressen Betroffene ihre Zähne aneinander, das schadet auf Dauer dem Zahnschmelz und Zahnfleisch.
Ann-Kathrin Landzettel

Wer zu viel um die Ohren hat, sp√ľrt k√∂rperliche Folgen genau in diesem Organ. Ein HNO-Arzt erkl√§rt, welche Mechanismen dabei eine Rolle spielen und wie sich das H√∂rverm√∂gen verbessern l√§sst.

Eine Frau fasst sich an die Ohren. Stress kann das Hörvermögen negativ beeinflussen.

Anfangs motiviert, nun erschöpft und lustlos. Ist das schon Burn-out?

Ein junger, gestresster Mann sitzt Zuhause an seinem Notebook.
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Chronischer Stress greift nicht nur die Psyche an, sondern macht anf√§llig f√ľr verschiedene Erkrankungen. Was dabei im K√∂rper passiert und wie sich gegensteuern l√§sst, erkl√§rt ein Neurologe.

Eine ersch√∂pfte Frau greift sich an den Kopf: Wenn Stress zum Dauerzustand wird, greift er das Immunsystem an und macht anf√§lliger f√ľr Krankheiten.

Ob Druck im B√ľro oder Probleme im Privaten: Stress und damit Kopfschmerzen haben viele Ausl√∂ser.¬†Doch was ist das Mittel, um aus der Spirale herauszukommen? t-online zeigt den Experten-Tipp.

Wie Stress zu Kopfschmerzen f√ľhrt und was dagegen hilft
  • Sandra Sperling
  • Axel Kr√ľger
Von Sandra Sperling, Axel Kr√ľger

Die Pflege eines nahen Angehörigen ist meist kräfteraubend und äußerst belastend. Was Betroffene tun können, um einen Burnout zu vermeiden und was hilft, die schwierige Lebensphase zu meistern. 

Eine Frau umarmt ihre alte Mutter. Die Betreuung und Pflege der eigenen Eltern kostet viel Kraft und f√ľhrt oft an die eigenen Grenzen.
Ann-Kathrin Landzettel

Wer ständig im Stress ist, setzt seine Gesundheit aufs Spiel. Entspannungstechniken können helfen, die innere Ruhe wiederzufinden. Ein Psychologe erklärt, welche am besten funktionieren.

Eine Frau bei der Meditation: Phasen der inneren Ruhe sind wichtig, damit Körper und Geist in der Balance bleiben.

Immer mehr Menschen entdecken die Faszination mehrtägiger Wandertouren. Das baut nicht nur Stress ab, sondern stärkt auch die Heilungskräfte und bewahrt vor zahlreichen Krankheiten.

Ein Mann steht an einer Klippe. Lange Wandertouren sind gut f√ľr die mentale Entspannung und st√§rken den K√∂rper.
Ann-Kathrin Landzettel

Wie gut Menschen durch Krisenphasen kommen, hängt von vielen Faktoren ab. Psychologen haben herausgefunden, dass zwei Persönlichkeitstypen besonders stressanfällig sind. Das lässt sich sogar messen.

Frau mit zusammengekniffenen Augen und angespannten Gesichtsz√ľgen. Wie intensiv Stress in Krisenphasen empfunden wird, h√§ngt auch von der Pers√∂nlichkeit ab.
Von Andrea Goesch

Im Flow erleben Menschen positiven Stress, der zu Leistungen motiviert und Gl√ľcksmomente hervorruft. Eine Expertin erkl√§rt, welche Faktoren entscheidend sind, um von dem Kick zu profitieren.:

Eine Frau liegt lachend auf dem Boden im B√ľro: Ob Stress als positiv oder negativ empfunden wird, ist individuell sehr unterschiedlich.
Ann-Kathrin Landzettel

Ein wichtiges Projekt auf der Arbeit, Streit mit dem Partner ‚Äď und pl√∂tzlich wird gefuttert ohne Ende.¬†Stress¬†kann das Essverhalten beeinflussen. Was das mit Hormonen zu tun hat und was Sie dagegen zu k√∂nnen.

Donut: Wenn es stressig wird, w√§chst bei vielen das Verlangen nach S√ľ√üigkeiten.

Ist es Humor, wenn man trotzdem lacht? Zumindest k√∂nnen lustige Bildchen offenbar helfen, entspannter durch die Pandemie zu kommen. Das zeigt eine Studie √ľber die Wirkung von Memes.

Eine lachende Frau mit Handy, die ihre Maske ausgezogen hat. In stressigen Phasen wie der Corona-Pandemie ist Humor Gold wert.

Nackenschmerzen und Verspannungen im R√ľcken sind h√§ufig die Folge von zu viel Stress und emotionaler √úberlastung. Ein Orthop√§de erkl√§rt, was dabei im K√∂rper passiert und gibt wirksame Tipps zur Vorbeugung.

K√∂rperr√ľckseite eines Mannes mit R√ľckenschmerzen: Verspannungen im Bereich des Nackens und der Wirbels√§ule k√∂nnen in Stress ihren Ursprung haben.
Ann-Kathrin Landzettel

Wer unter Dauerstress steht, ist anf√§lliger f√ľr einen Tinnitus. Warum Pfeifen, Piepen und Brummen im Ohr bei psychischem Druck oft st√§rker werden und wie Sie die St√∂rger√§usche verhindern.

Eine Frau mit gequältem Gesichtsausdruck bedeckt die Ohren mit einem Kissen. Die störenden Ohrgeräusche bei Tinnitus können sehr belastend sein. Häufig entstehen sie durch Dauerstress.
Ann-Kathrin Landzettel

Hinter k√∂rperlichen Beschwerden k√∂nnen seelische Belastungen stecken. H√§ufig signalisiert besonders ein Bereich, dass Stress √ľberhand nimmt. Welche Organe sind mit dem Kopf verbunden?

Psyche: Dauerstress kann zum Beispiel zu einer gest√∂rten Verdauung f√ľhren.

Ob Termindruck, Konflikte in der Familie oder Leistungsdruck im Job: Immer mehr Menschen f√ľhlen sich im Dauerstress. Wie Sie dem Hamsterrad entkommen und was hilft, die "Akkus" wieder aufzuladen.

Eine Frau beobachtet den Sonnenuntergang: In stressreichen Phasen ist es wichtig, zwischendurch immer wieder Energie zu tanken und die eigenen "Akkus" aufzuladen.
Von Andrea Goesch

Nur noch jeder neunte B√ľrger hat einen gesunden Lebensstil. Viele k√§mpfen nach einer Studie mit Stress und kleben als Vielsitzer an St√ľhlen und auf dem Sofa. Junge Erwachsene schaffen einen traurigen Rekord.

Couchpotatoe: Ständiges Einschlafen vor dem Fernseher schadet der Gesundheit.

Jeder Mensch geht anders mit den Anforderungen in Alltag und Job und reagiert anders auf Stress. Psychologen unterscheiden daher verschiedene Stresstypen. Welche das sind und welche Mischformen es gibt.

W√ľtende junge Frau: Wie Menschen auf Stress reagieren, ist auch eine Frage der Pers√∂nlichkeit.

Das Homeoffice ist f√ľr viele zur Normalit√§t geworden. Doch nicht jeder kommt gut damit zurecht. Bei den meisten ist der Stresspegel sogar h√∂her als im B√ľro. Woran das liegt und welche Fehler man beim Flexwork vermeiden sollte.

Eine Frau sitzt am Computer und greift sich an die verspannte Schulter. F√ľr viele Besch√§ftige ist durch das Homeoffice der Stresspegel gestiegen.
Von Andrea Goesch

Warum schl√§gt unser Herz schneller, wenn wir unter Druck stehen? Wieso eignet sich Sport, um neue Energie zu tanken? Beeintr√§chtigt Stress unser Erinnerungsverm√∂gen? Lernen Sie im Quiz alles √ľber Stress.¬†¬†

Eine Frau sitzt vor de, Laptop und fasst sich mit den H√§nden an den Kopf. Dauerstress kann dazu f√ľhren, dass wir uns schlechter konzentrieren k√∂nnen.
Von Andrea Goesch

Zeitdruck, Gereiztheit und das Bed√ľrfnis, mehr Ruhe f√ľr sich allein zu haben: F√ľr die Beziehung ist das auf Dauer Gift. Was Paare tun k√∂nnen, um dem Teufelskreis zu entfliehen und wann eine Trennung droht.¬†

Eine Frau wendet sich weinend von ihrem Partner ab. Alltagsbelastungen und Stress im Job können die Beziehung auf eine harte Probe stellen.
Ann-Kathrin Landzettel

Knapp 90 Prozent der Deutschen f√ľhlt sich gestresst. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Knapp die H√§lfte der Befragten berichtet sogar √ľber Burn-out-Symptome. Besonders betroffen ist ein Geschlecht.

Eine Gruppe gestresster Mitarbeiter beim Meeting. Wie Stress empfunden wird, ist bei Frauen und Männern unterschiedlich.
Von Andrea Goesch

Durch Stress verspannen sich die Muskeln in Nacken und Kiefer. Ein schmerzhaftes Pochen im Kopf ist oft die Folge. Was gegen stressbedingten Kopfschmerz hilft und wie Sie vorbeugen können.

Eine junge Frau mit schmerzverzerrtem Gesicht greift sich an die Schl√§fen. Kopfschmerzen k√∂nnen ein Warnsignal f√ľr zu viel Stress sein.
Ann-Kathrin Landzettel

Viele Menschen schaffen es nicht mehr, in ihrer Freizeit zu entspannen. Sie sind ähnlich "durchgetaktet" wie im Job. Wer nicht aufpasst, riskiert dabei sogar einen Burn-out. Ein Experte gibt Tipps, wie Sie gegensteuern können.

Eine junge Frau sitzt auf dem Sofa und hält sich die Ohren zu. Wenn die Freizeit mit Terminen "durchgetaktet" ist, entsteht negativer Stress.
Ann-Kathrin Landzettel

Wenn die Gem√ľtslage h√§ufig wechselt, kann das mehrere Ursachen haben. Stress und √úberforderung sind h√§ufige Gr√ľnde. Ausl√∂ser k√∂nnen aber auch ernste psychische und k√∂rperliche Krankheiten¬†sein.

Eine Frau sitzt nachdenklich am K√ľchentisch: H√§ufige Stimmungswechsel k√∂nnen k√∂rperliche und psychische Ursachen haben.
Ann-Kathrin Landzettel

Feuchte H√§nde, Herzklopfen, √úbelkeit und Durchfall: Viele kennen das Gef√ľhl, wenn sie vor einer wichtigen Pr√ľfung stehen. Ein Psychologe erkl√§rt, warum der K√∂rper in solchen Stressphasen oft √ľber reagiert.

Nerv√∂ses Fingerspiel: Pr√ľfungsangst kann psychisch extrem belastend sein und zahlreiche k√∂rperliche Auswirkungen haben.
Ann-Kathrin Landzettel

Ob in Job oder Privatleben: Viele kennen die Situation, dass Hektik schnell auf andere √ľberspringt. Forscher haben das Ph√§nomen untersucht und glauben, eine Antwort gefunden zu haben.¬†

Meeting im B√ľro: Sind die Kollegen gestresst, √ľbertr√§gt sich das Gef√ľhl schnell auf einen selbst. Die Ursache hierf√ľr k√∂nnte im Empathiegef√ľhl liegen.
Ann-Kathrin Landzettel

Sport ist mehr als nur ein Fitmacher. Wer sportlich aktiv ist, bewältigt auch Stress besser und beugt psychischen Erkrankungen vor. Welche Mechanismen dabei im Körper wirken, erklärt ein Sportpsychologe.

Eine junge und eine ältere Frau nach dem Joggen. Wer regelmäßig Sport treibt, stärkt seine seelischen Widerstandkrafte.
Von Andrea Goesch

Ausgelaugt, ersch√∂pft und der Arbeit √ľberdr√ľssig? Dahinter k√∂nnte ein Burn-out stecken ‚Äď zu Deutsch: Ausgebranntsein. Wie das Syndrom entsteht, welche Symptome typisch sind und was hilft erfahren Sie hier.

Ersch√∂pft wirkende medizinische Fachkraft: Mit Burn-out war urspr√ľnglich die Folge von arbeitsbedingtem Stress bei Menschen in helfenden T√§tigkeiten gemeint.
Von Astrid Clasen

Homeschooling, Lockdownfrust und blanke Nerven: Die Corona-Krise stellt viele Familien vor Ausnahmesituationen. Was Psychologen Eltern raten und wann professionelle Hilfe nötig ist.

Eine weinende Frau umarmt ihre Tochter: Nach √ľber einem Jahr Corona-Krise liegen in vielen Familien die Nerven blank.

Stressige Phasen im Job sind ganz normal, aber leider auch ungesund. Ein paar einfache Übungen können helfen, den Druck abzubauen. 

Gegen Stress hilft eine spontane Bewegungseinheit - oder tief Durchatmen, am besten mit geschlossenen Augen.

Lavendel, Weihrauch, Pfefferminz: √Ątherische √Ėle helfen bei Stress, f√∂rdern die Wundheilung und k√∂nnen sogar Schmerzen lindern. Doch nicht f√ľr jeden ist eine Aromatherapie das Richtige.

Wellness: √Ątherische √Ėle k√∂nnen entspannen, zur Wundheilung beitragen und Schmerzen lindern.

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich manches Pfund auf die H√ľften geschlichen. Denn wer viel zu Hause ist, greift √∂fter zu Snacks. Lebensmittel, die gl√ľcklich machen und zugleich gesund sind.

Eine Frau isst eine vegetarische "Buddha-Bowl". Wer sich vitiamin- und ballaststoffreich ernährt, kommt besser durch den Lockdown.
Ann-Kathrin Landzettel

Die Corona-Pandemie bringt enorme psychische Belastungen mit sich. Um unbeschadet aus der Krise zu kommen, ist es wichtig, die seelische Widerstandskraft zu stärken.

Menschen mit einer starken psychischen Widerstandskraft kommen besser durch die Krise. Doch Resilienz lässt sich auch trainieren.
Ann-Kathrin Landzettel

A

AnalthromboseAtheromAugenzucken
















t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website