• Home
  • Gesundheit
  • Gesund leben
  • Sexualit├Ąt
  • Verh├╝tung
  • Verh├╝tung: Ist Cola ein sicheres Verh├╝tungsmittel?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextNeue Erkenntnisse ├╝ber US-Sch├╝tzenSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextSpanische K├Ânigin hat CoronaSymbolbild f├╝r einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Diese Verh├╝tungsmythen halten sich hartn├Ąckig

jlu, stw

Aktualisiert am 08.01.2015Lesedauer: 2 Min.
Verh├╝tung: Viele Mythen rund um das Thema Verh├╝tung halten sich hartn├Ąckig.
Viele Mythen rund um das Thema Verh├╝tung halten sich hartn├Ąckig. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

W├Ąhrend der Periode kann man nicht schwanger werden und die Pille beeinflusst die Libido. Diese und andere Mythen rund um das Thema Verh├╝tung halten sich hartn├Ąckig. Doch welche entsprechen der Wahrheit? Wir haben die g├Ąngigsten Vorteile unter die Lupe genommen.

Auch w├Ąhrend der Tage kann man schwanger werden

Viele Frauen wissen nicht, dass sie auch w├Ąhrend der Menstruation schwanger werden k├Ânnten. Das liegt daran, dass die L├Ąnge des Zyklus von Frau zu Frau zwischen 21 und 35 Tagen variiert. Der Eisprung findet etwa zwei Wochen nach der Periode statt, also zwischen dem siebten und dem 21. Zyklustag. Die Eizelle kann zwar nur bis 24 Stunden nach dem Einsprung befruchtet werden, aber es besteht trotzdem das Risiko einer Schwangerschaft. Denn die Samenzellen k├Ânnen in der Geb├Ąrmutter und im Eileiter bis zu f├╝nf Tag befruchtungsf├Ąhig bleiben. Daher kann ungesch├╝tzter Sex w├Ąhrend der Periode durchaus zu einer Schwangerschaft f├╝hren.

Verh├╝ten ist auch in der Stillzeit sicherer

"Wer stillt, wird nicht schwanger": Viele M├╝tter verh├╝ten nicht, weil sie glauben, w├Ąhrend der Stillzeit nicht schwanger werden zu k├Ânnen. Doch diese Annahme ist nicht ganz richtig. Zwar kann das Stillen den Eisprung hemmen und somit die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft vermindern. Ein zuverl├Ąssiger Schutz besteht allerdings nicht. Wer kein Risiko eingehen m├Âchte, sollte deshalb auch w├Ąhrend der Stillzeit verh├╝ten.

Nat├╝rlich verh├╝ten ist kein sicherer Schutz

Im Zyklus der Frau gibt es f├╝nf bis sechs Tage, an denen die Frau schwanger werden kann. Diese sind unmittelbar vor dem Eisprung, der in der Regel am 14. Tag passiert. Mit nat├╝rlichen Verh├╝tungsmethoden sollen diese fruchtbaren Tage gemessen oder errechnet werden. Das Problem: Diese Verfahren sind unsicher, da es schwierig ist, diesen Zeitraum genau zu bestimmen. Selbst wenn das der Fall ist, muss man so lange konsequent auf Geschlechtsverkehr verzichten. Um diese Methode anwenden zu k├Ânnen, sind zudem ein sehr regelm├Ą├čiger Zyklus und Lebensrhythmus notwendig.

Pille kann die Lust tats├Ąchlich beeinflussen

Immer wieder h├Ârt man, dass die Pille die Liebeslust beeintr├Ąchtigen kann. Das kann tats├Ąchlich passieren. Es gibt Frauen, die nach kurzer Pilleneinnahme schon sagen: ÔÇťIch habe keine Lust mehr auf Sex!ÔÇŁ In diesem Fall ist ein Pillenwechsel ratsam. Empfehlenswert sind dann Pr├Ąparate mit drei Phasen. Sie enthalten f├╝r jede Einnahme-Woche eine andere Hormondosierung. Einen Pillenwechsel sollten Sie aber mit Ihrem Arzt besprechen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen A bis Z
Beliebte Themen
AugenringeBauchnabelFl├╝ssigkeitsmangelH├ĄmatokritMedizinische Fu├čpflegeWei├če Flecken Fingern├ĄgelWie viel Blut hat ein Mensch?Wie viele Schritte am Tag?Wieviel K├Ârperfett ist normal?Z├ĄhneknirschenZu viel Vitamin C


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website