Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Im Frühjahr müssen die Gartenbeete für die Bepflanzung vorbereitet werden

...

Im Frühjahr müssen die Gartenbeete für die Bepflanzung vorbereitet werden

29.04.2011, 11:31 Uhr | Content Fleet GmbH

Alle Jahre wieder muss im Frühling in jedem Beet der Boden aufbereitet werden. Diese Vorbereitung zählt zwar nicht zu den schönsten und kreativsten Aufgaben in der Gartenpflege, muss aber sein, damit Sie sich möglichst lange an einer üppigen Blütenpracht und selbst angebautem Obst und Gemüse erfreuen können.

Boden-Vorbereitung in jedem Beet

Idealerweise haben Sie mit der Vorbereitung des Bodens bereits im Herbst begonnen und das Beet schon umgegraben. Wenn nicht, wird es jetzt höchste Zeit. Ansonsten entfernen Sie einfach das angefallene Herbstlaub und harken die Erde mit einem Dreizack ein wenig auf. Dadurch kann das Regenwasser im Frühling tiefer eindringen, und die Erde wird auch im Sommer nicht so leicht trocknen. Beim Harken können Sie gleich etwas organischen Dünger wie Dung oder Kompost mit einarbeiten, der den Pflanzen, die Sie einsetzen möchten, eine gute Nährstoffgrundlage gibt. Wenn Sie einen mineralischen Dünger verwenden, achten Sie darauf, nicht zu viel davon zu nehmen. Falls sich bereits einige Unkräuter angesiedelt haben, sollten Sie sie bei dieser Gelegenheit sofort mit Stumpf und Stiel entfernen.

Vorbereitung von einem Beet mit schwierigem Boden

Wenn der Boden in Ihrem Beet problematisch ist, erfordert dies eine besondere Vorbereitung. Ist der Boden sehr lehmhaltig, ist er unter Umständen zu fest und sollte mit etwas Sand aufgelockert werden. Umgekehrt neigt ein sehr sandiger Boden zum Austrocknen, und auch Nährstoffe werden schnell ausgeschwemmt. Daher sollten Sie hier besonders viel Humus und Kompost einarbeiten, bevor Sie die Pflanzen einsetzen. Für manche Pflanzen, wie die meisten Kräuter, sind aber gerade Sandböden vorteilhaft. Dies sollten Sie bei der folgenden Aussaat berücksichtigen.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018