t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeLebenAktuelles

Flughäfen: Das sind die besten Airports 2024 – kein deutscher dabei


Kein deutscher Airport dabei
Das sind die besten Flughäfen 2024

Von t-online, lhe

09.07.2024Lesedauer: 2 Min.
Doha Qatar, 2023 Feb 6: Architecture inside Hamad International AirportVergrößern des BildesDer Doha Hamad Airport: Der Flughafen in Katar führt das Ranking der besten Flughäfen an. (Quelle: imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

AirHelp hat seine Rangliste der besten Flughäfen 2024 herausgebracht. Deutsche Airports sucht man in den oberen Rängen allerdings vergeblich.

Der Urlaub gehört für viele Menschen zu den Highlights des Jahres. Manchmal ist die Reise vom und zum Ziel aber mit Stress verbunden – besonders dann, wenn man fliegt. Gepäckaufgabe, Sicherheitskontrolle und lange Schlangen können die Vorfreude trüben.

Das Travel-Tech-Unternehmen AirHelp gibt jedes Jahr ein Ranking der besten und schlechtesten Flughäfen heraus – die aktuellen Ergebnisse wurden an diesem Dienstag veröffentlicht. Für die Bewertung werden diverse Aspekte betrachtet, unter anderem Pünktlichkeit und allgemeine Kundenzufriedenheit. Das sind die besten und schlechtesten Flughäfen laut AirHelp-Score 2024.

Ranking zeigt die besten Flughäfen 2024

Auffällig ist, dass kein einziger deutscher Flughafen in den Top Ten vertreten ist. Der erste deutsche Flughafen – Dortmund – taucht erst auf Platz 32 auf. Die zehn besten Flughäfen in der Gesamtbewertung befinden sich in Katar, Südafrika, Japan, Brasilien, Oman und den USA:

  1. Doha Hamad Airport (Doha, Katar)
  2. Cape Town Airport (Kapstadt, Südafrika)
  3. Nagoya Chubu Airport (Nagoya, Japan)
  4. Osaka Itami Airport (Osaka, Japan)
  5. Brasília–Presidente Juscelino Kubitschek Airport (Brasília, Brasilien)
  6. Johannesburg OR Tambo Airport (Johannesburg, Südafrika)
  7. Muscat Airport (Muscat, Oman)
  8. Salt Lake City Airport (Salt Lake City, USA)
  9. Belém Val-de-Cans Airport (Belém, Brasilien)
  10. Tokyo Narita Airport (Tokio, Japan)

So schneiden die deutschen Flughäfen ab:

  • Platz 32: Flughafen Dortmund
  • Platz 63: Flughafen Stuttgart
  • Platz 76: Flughafen Düsseldorf
  • Platz 125: Flughafen Köln-Bonn
  • Platz 156: Flughafen BER (Berlin)
  • Platz 161: Flughafen München
  • Platz 202: Flughafen Nürnberg
  • Platz 206: Flughafen Hannover
  • Platz 222: Flughafen Frankfurt/Main

Die schlechteste Gesamtbewertung geht an den Flughafen Tunis in der tunesischen Hauptstadt, gefolgt vom Flughafen Heraklion auf der griechischen Insel Kreta. Auf dem dritten (schlechten) Platz landet der London Gatwick Airport. Insgesamt befinden sich 14 europäische Flughäfen unter den 20 schlechtesten Flughäfen weltweit – fünf davon in Großbritannien und drei in der Türkei.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung von AirHelp
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website