Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat für diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Warum schmeckt Brot süß, wenn man es länger kaut?

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 23.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Brötchen: Frische Brötchen schmecken besonders lecker – auch ohne Belag.
Brötchen: Frische Brötchen schmecken besonders lecker – auch ohne Belag. (Quelle: fermate/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCL: ZDF-Legende tritt abSymbolbild für einen TextUN-Kommissarin in China: "keine Untersuchung"Symbolbild für einen TextF1: Nächste Pole für LeclercSymbolbild für einen TextUkraine: Wirbel um Ex-Präsident PoroschenkoSymbolbild für einen TextMallorca: Wende für inhaftierte Kegel-Männer?Symbolbild für einen TextBayern pokert um zwei TopstarsSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextKretschmann über Pornos: "Was ist jetzt das?"Symbolbild für einen TextNetrebko wieder nach DeutschlandSymbolbild für ein VideoDrohnenaufnahmen zeigen Panzerfriedhof vor Kiew Symbolbild für einen Watson TeaserFCB enttäuscht von Gnabry – Abgang wahrscheinlich

Frisches Brot schmeckt am besten. Ist Ihnen aber schon einmal aufgefallen, dass es immer süßer wird, je länger Sie es kauen? Woran liegt das?

Frisch gebackenes Brot schmeckt auch ohne Belag. Wer aber schon einmal in eine Scheibe gebissen und sie ordentlich gekaut hat, stellte fest: Es wird immer süßer, obwohl sie ohne Belag verzehrt wurde. Was ist der Grund?

Speisen werden zerlegt

Im Mund befindet sich Speichel. Dieser dient der Verdauung. Sobald Sie etwas in den Mund stecken – oder beispielsweise von der Scheibe Brot abbeißen – beginnt der chemische Verdauungsprozess durch den Speichel. Aber auch die Zerkleinerung der Speise durch die Zähne, also das Kauen, zählt hierzu. Verdauungsprozess bedeutet, dass die Lebensmittel in ihre einzelnen Bestandteile wie Fette, Kohlenhydrate und Eiweiße zerlegt werden und so vom Körper verwertet werden können.

Je länger Sie kauen, desto mehr vermischt sich der Speisebrei mit dem Speichel. Er wird immer weicher und flüssiger. Darüber hinaus haben die chemischen Stoffe im Speichel länger die Chance, die Speise in ihre einzelnen Bestandteile zu zerlegen.

Weitere Artikel

Fingertest für den Brotteig
Diese Tricks helfen Ihnen beim Brotbacken
Brotbacken: Auch Hobbybäcker können leckere Ergebnisse erzielen.

Geschmack erhalten
Brot und Brötchen einfrieren: So machen Sie es richtig
Brot und Brötchen: Sie halten sich mehrere Monate im Tiefkühlfach.

Nur drei Zutaten
Ist selbstgemachte Hefe ungesund?
Hefeteig: Wer den Hefeteig nicht am selben Tag backen möchte, kann ihn für kurze Zeit im Kühlschrank lagern.


Durch viel Speichel werden einige Speisen süßer

Ein wichtiger chemischer Bestandteil des Speichels sind bestimmte Enzyme, die Speichel-Amylasen (Ptyalin). Sie bauen die Stärke (Polysaccharide) im Getreide zu Zucker (Monisaccharide wie Glukose, Fructose und so weiter) ab. Dadurch schmecken kohlenhydrathaltige Speisen wie Brot nach längerem Kauen häufiger süßer als noch beim Abbeißen.

Info
Der Vorgang ist vereinfacht erklärt. Einige chemische Fachbegriffe und Prozesse wurden der Verständlichkeit halber nicht ausführlicher aufgeführt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bis wann kann man "Guten Morgen" sagen?
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
BrotLebensmittel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website